Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Druckmessgerät Greisinger

  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2014
    Beiträge
    42
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,*
    Ich wollte mir unbedingt ein Differenzdruckmessgerät zulegen.*
    Hab mir nun das von Greisinger "GMH3161-002" ausgeschaut.*
    Wenn ich das bei Google eingebe und bei den führenden Händlern (Conrad, Voelkner und GSG) nachschauen, dann fällt mir auf, das bei Conrad und Voelkner ein Druckmessbereich von -5 bis 5 Bar angegeben. Erstmal frage ich mich da, ob es möglich ist, ein Vakuum von -5 Bar zu ziehen. Gehe ich nun zu GSG, steht dort ein Messbereich von -5000Pa bis 500 Pa. Irgendwie klingt mir das suspekt. Könnte mir jemand weiter helfen? Ich benötige ein Messgerät mit einem Messbereich von 0 bis 2500 mbar.*
    Danke schonmal.*
    Mfg. Tim
    Zitieren Zitieren Druckmessgerät Greisinger  

  2. #2
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    391
    Danke
    39
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    da sind wohl die Einheiten etwas „durcheinander“ geraten ....


    5000Pa = 50hPa = 50mbar oder ?

    Ich habe das Druck-Messgerät testo 512 mit +/-600mbar

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Um einen Differenzdruck von -5 bar zu messen braucht es kein Vakuum, sondern einfach einen Druck, der 5 bar höher ist als ein anderer. Das Minus gibt nur an, auf welcher Seite der geringere Druck herrscht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2014
    Beiträge
    42
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Testo hatte ich mir auch angeschaut, davon war ich schon wegen der Anschlüsse nicht überzeugt. Ich muss ja mindestens 2000mbar messen können. Laut Voelkner und Conrad 500mbar nur bei GSG bei dem gleichen Gerät 500Pa. Was stimmt da jetzt nicht? Denke mal das Conrad und Voelkner nicht beide den gleichen Fehler haben können. Weis da echt nicht weiter.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •