Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PT1100 an eine digitale Temperaturanzeige anschließen

  1. #1
    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich habe folgende Hardware


    - PT100 mit 4 Leitern
    - Digitales Temperaturanzeigegerät CAM 135 von Christ Elektrik.

    Leider weiß ich nicht welche der 4 Leiter ich auf welche Klemme des Anzeigegerätes schrauben muss.

    Haben schon folgende Versionen versucht:

    w= weiß
    r= rot

    1 2 3 4
    w w r r
    r r w w
    r w r w
    w r w r

    Leider alle ohne erfolg, es bleibt eine eins im Display stehen.
    Ich habe auch schon einen anderen PT 100 angeschlossen, aber ohne erfolg.

    Das drehen am Poti für den Nullpunkt und die Verstärkung bringt auch keine Verbesserung.


    Wisst ihr was ich falsch mache?IMG_7428[1].jpgIMG_7429[1].jpgIMG_7430[1].jpg
    Geändert von bier1903 (26.02.2016 um 16:25 Uhr)
    Zitieren Zitieren PT1100 an eine digitale Temperaturanzeige anschließen  

  2. #2
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.402
    Danke
    146
    Erhielt 158 Danke für 149 Beiträge

    Standard

    Gelöscht, da sinnvoller Text jetzt folgte.
    Geändert von oliver.tonn (26.02.2016 um 16:36 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo

    1 2 3 4
    r w r w
    w r w r

    Dies wäre mM nach richtig. Vielleicht gibt es aber beim PT100 noch eine Beschreibung welche Leitung die Power Leitung und welche Leitung die Sense Leitung ist.
    Du kannst ja die Leitungen noch mit dem Ohmmeter duchmessen. wenn zwischen ww ca. 0-2 Ohm ist gehören diese zusammen.
    Zwischen wr muss ca. 100 Ohm sein. PT100.

    Ich glaube dass hier die Jumpereinstellung nicht stimmt.

    lg charly

  4. #4
    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    auf zwischen w / w und r /r sind es jeweils 109 Ohm bei Zimmertemperatur.
    Zwischen r/w lässt sich nichts messen.

    Ich habe auch keinen Durchgang zwischen den Kabeln egal in welcher Kombination der Farben. (Piepen am Multimeter)

    In der Anleitung steht, dass mittels Jumper 2 der Standardbereich des Messgerätes eingestellt werden. Es ist aber kein Jumper auf den Steckplätzen.

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Dann hast du keinen 4-Leiter PT100 sondern einen Doppel PT100. Sprich 2x 2-Leiter PT100 in einem Gehäuse.

    D.H. Weiß an 1/2 und Weiß2 an 3/4. Die zweiten rt/rt einfach isolieren.
    Also halt 2 von den Drähten wo du 10x Ohm misst.
    Geändert von MSB (26.02.2016 um 17:57 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    weißnix_ (27.02.2016)

  7. #6
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Dann hast du keinen 4-Leiter PT100 sondern einen Doppel PT100. Sprich 2x 2-Leiter PT100 in einem Gehäuse.

    D.H. Weiß an 1/2 und Weiß2 an 3/4. Die zweiten rt/rt einfach isolieren.
    Wenn ich mich recht erinnere ist 1 und 2 der Strom ausgang. Dieser darf sollte nicht kurzgeschlossen werden.

    Ich würde Weis an 3 und Rot an 4 geben. Dann eine Brücke von 1 auf 3.

  8. #7
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Dann hast du keinen 4-Leiter PT100 sondern einen Doppel PT100. Sprich 2x 2-Leiter PT100 in einem Gehäuse.

    D.H. Weiß an 1/2 und Weiß2 an 3/4. Die zweiten rt/rt einfach isolieren.
    Wenn ich mich recht erinnere ist 1 und 2 der Strom ausgang. Dieser darf sollte nicht kurzgeschlossen werden.

    Das ist falsch. Ich würde Weis an 3 und Rot an 4 geben. Dann eine Brücke von 1 auf 3.
    Bei 2 Leiter hat MSB recht.

  9. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von roger34 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich recht erinnere ist 1 und 2 der Strom ausgang. Dieser darf sollte nicht kurzgeschlossen werden.

    Ich würde Weis an 3 und Rot an 4 geben. Dann eine Brücke von 1 auf 3.
    Blödsinn, schau halt das Bild auf dem Gerät im Eingangspost an...
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    weißnix_ (27.02.2016)

  11. #9
    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat funktioniert, w auf e gebrückt mit 1 und w auf 3 gebrückt mit 4.

    Besten Dank!

    Wenn ich jetzt die Leitung verlängern will um 15 m, da mein 15 m Fühler Lieferzeit hat, kann ich das Kabel einfach verlängern und den Nullpunkt und die Verstärkung neu einstellen?
    Im unteren Bereich habe ich das Gefühl, das er langsam nach unten wegläuft,0,1°C/ 1h

    Der Neue PT 100 mit richtigen 4 Leitern und 15m Silikonkabel kommt leider erst Donnerstag und ich bräuchte Dienstag schon etwas was einigermaßen passt, muss nur wissen ob ein druckloser Wassertank um die 80°C hat.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 11:21
  2. Wegmesssystem an eine SPS anschließen
    Von Hustle im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 16:29
  3. Temperaturanzeige mit Schalter
    Von devrim im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 06:29
  4. Wie Spannung an eine 315-2AG10-0AB0 anschließen?
    Von poppycock im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 17:24
  5. SPS an eine Anlage anschließen
    Von alexrosen83 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 06:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •