Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mosfet buz10 / buz11

  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mahlzeit,

    nochmal zu der Frage nach dem Käfer. Zweites aktives Bauteil auf der Platine ist ein BUZ10, der ist definitiv hin (Bruch des Anschlußpins am Gehäuse).
    Kann ich dafür alternativ auch einen BUZ11 einsetzen (der ist wesentlich einfacher zu bekommen). Ich kenne mich mit MOSFETS jetzt nicht so aus, meiner Meinung nach hat der nur eine höhere Leistung / Strombelastbarkeit?

    Gruß

    Holger
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Mosfet buz10 / buz11  

  2. #2
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    141
    Danke
    12
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Prinzipiell kannst du den BUZ11 verwenden, max. zulässige Sperrspannung, Strombelastbarkeit und Gatespannungen passen ja.

    Bei höheren Taktfrequenzen wird der BUZ11 mehr Verlustwärme erzeugen, da er langsamer Ein/Aus schaltet als der BUZ10. Dürfte aber im Bereich 30-50kHz und bei einigen wenigen Ampere Schaltstrom nicht viel ausmachen. Evtl. kleinen Kühlkörper dranschrauben.

    p.s.: Welchen Schaltungstyp hast du denn da ? Einzelschalter, Halbrücke, H-Brücke, ...
    Geändert von Gleichstromer (05.04.2016 um 13:41 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gleichstromer für den nützlichen Beitrag:

    knabi (06.04.2016)

  4. #3
    Avatar von knabi
    knabi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hallo GS,

    gute Frage, leider habe ich keinen Schaltplan. Die Platine stammt aus einem Luftkonvektor, ich vermute mal, daß damit die Spannung der eingebauten Solarzelle (21,5V) auf die des Lüfters (12V) angepaßt wird. Auf der Platine gibt es 3 aktive Bauteile - 1 Diode, der BUZ10 und der besagte Schaltkreis MC34060AP.
    Die Verlustleistung sollte beim BUZ keine Rolle spielen, der Lüfter hat 4,3W....

    Gruß

    Holger

  5. #4
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    141
    Danke
    12
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Na, unter den Voraussetzungen sollte es mit jedem halbwegs ähnlichen 50-100V-MOSFET problemlos funktionieren.

    Gruß
    Gleichstromer

  6. #5
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hi,
    die Frequenz läßt sich sehr einfach anhand der RC Beschaltung von der Oszillatorsektion des IC errechnen, dazu gibt das Datenblatt Auskunft. Alternativ halt Oszilloskop... Wäre mal aber aus sportlichem Interesse interessant .

    Gruß
    Mario

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu mariob für den nützlichen Beitrag:

    knabi (06.04.2016)

  8. #6
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Der MCP ist ein PWM-Generator, der wird mit wenigen Khz arbeiten. Bei den Buz 11 ein und fertig.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lars Weiß für den nützlichen Beitrag:

    knabi (06.04.2016)

  10. #7
    Avatar von knabi
    knabi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kurze Rückmeldung: Der BUZ11 ist verlötet, die Platine tut's wieder .

    Danke für die Tips!

    Gruß

    Holger

Ähnliche Themen

  1. Auswahl des MOSFET
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 14:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •