Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fremd-SPS Analogausgang an S7-1200-SPS Analogeingang

  1. #1
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, ich poste hier im richtigen Bereich.

    Meine Frage ist folgende:
    Umfeld:
    Schaltschrank "A" mit Fremd-SPS "A"
    Schaltschrank "B" mit eigender S7-1200-SPS "B"

    Ist es möglich, einen Analogausgang von Fremd-SPS "A" mit einem Analogeingang von S7-1200-SPS "B" direkt zu verbinden?
    Oder benötige ich an dieser stelle beispielsweise einen Optokoppler, etc.
    Ist dieses überhaubt möglich?

    Beide Schaltschränke habe ein eigenes Netzgerät, somit nicht das selbe Bezugspotential.

    Gruß und schon einmal besten Dank im vorraus.
    Malle.
    Zitieren Zitieren Fremd-SPS Analogausgang an S7-1200-SPS Analogeingang  

  2. #2
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    70
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja .

    Wir benutzten hierfür einen Potentialtrenner.

    Gruss

    Piksieben

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.217
    Danke
    235
    Erhielt 325 Danke für 298 Beiträge

    Standard

    wenn beide Netzgeräte sekundärseitig geerdet sind kann (und wird) das funktionieren wenn die Schränke nicht weit voneinander entfernt sind.
    Besser ist es jedoch einen DC/DC Wandler einzubauen und zwar (immer) einen, der komplett entkoppelt.

    zB bei 4-20mA
    zB: https://mall.industry.siemens.com/ma...=3RS7003-1DE00

  4. #4
    mallepalle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super, ich bedanke mich für die schnellen Antworten.
    Das hilft mir weiter.

    Eine Frage hätte ich noch!
    @Borromeus: Was bedeutet, "nicht weit voneinander entfernt"?
    Die Schränke stehen ca. 7m auseinander.

  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.217
    Danke
    235
    Erhielt 325 Danke für 298 Beiträge

    Standard

    7m sind sicher kein Problem.
    Da wird zwischen den Schränken keine großartige Spannungsdifferenz zwischen den beiden "Erden" sein.
    Beachte jedoch: der DC/DC Wandler hat einige Vorteile. Erstens funktioniert die Potentialtrennung sicher, zweitens schiesst Du im Fehlerfall nur eine Steuerung in den Himmel.

  6. #6
    mallepalle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

  7. #7
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.217
    Danke
    235
    Erhielt 325 Danke für 298 Beiträge

    Standard

    nein, die gibts in allen varianten

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.401
    Danke
    469
    Erhielt 208 Danke für 184 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn die Fremd SPS 4-20mA ausgibt dann stell den Wandler auf 0-20mA/0-20mA ein, dann erhältst du 1:1 das was die Fremd SPS ausgibt und kannst auch bei <4mA reagieren, ähnlich bei 0-10V, am besten immer 1:1 umsetzen.

    In den seltensten Fällen macht es Sinn da was anderes zu verwenden.

    Einer der wenigen Ausnahmefälle Wäre: Fremdgerät kann nur 0-10V und du brauchst 4-20 mA am Eingang oder Fremdgerät kann nur mA ausgeben, dein Eingang kann nur 0-10V. Aber das sollte die absolute Ausnahme darstellen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 19:19
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 12:52
  3. Bastelplatinen mit Analogausgang für SPS
    Von RoBop im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 16:17
  4. Analogeingang -> Analogausgang
    Von hotwhgable im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 20:35
  5. Anbindung von (Fremd) Fördertechnik an die SPS
    Von knockout im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 21:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •