Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Displays für Rolltreppen und Ansteuerung

  1. #11
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.251
    Danke
    15
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wegen Anzeige evtl. mal bei WiBond (Grafikdispaly) rein schauen ...
    (upsss, sahe gerade das die wohl etwas zu groß sein würden )
    Preis ???

    Würde auch einmal nach Klartextanzeige mit Profibus oder E/A Anbindung suchen ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  2. #12
    hans_meier ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Wegen Anzeige evtl. mal bei WiBond (Grafikdispaly) rein schauen ...
    (upsss, sahe gerade das die wohl etwas zu groß sein würden )
    Preis ??? Würde auch einmal nach Klartextanzeige mit Profibus oder E/A Anbindung suchen ...
    Meh, meine Idee mit Display und HDMI MicroPC will Cheffe nicht ...

    Soll ein Display mit hinterlegten Bildern und zweistelliger BCD Zahl sein.

  3. #13
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    173
    Danke
    11
    Erhielt 52 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    wenn du den Aufruf der Bilder oder Texte binärcodiert, also über digitale Eingänge, an die Displays übergeben willst,
    dann schau doch mal bei Eaton nach dem MFD-80.

    Du bräuchtest da pro Anzeigeeinheit ein Display ohne Tasten (MFD-80), die CPU-Einheit dahinter (MFD-CP8-ME) und eine Ein-,
    Ausgangsbaugruppe (MFD-R16). Die Programmiersoftware brauchst du natürlich auch.

    Du kannst dann deine eigenen Bilder oder Texte anzeigen lassen.


    Grüße Jan

  4. #14
    hans_meier ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bisher alles ganz gute Ideen, aber es hat noch keine so wirklich gepasst :l

    Es müsste einfach nur ein Display sein, bei dem man Bilder als z.B. "1.jpg", "2.jpg", ..., "63.jpg" (Format irrelevant) speichern (auf eine SD oder internen Speicher) und dann eben dieses Bild durch einfache digitale Eingänge (bestenfalls eben 24V, oder 5V) in Binär oder BCD aufrufen kann.

    Beispiel:

    Wir haben den Fehler "keine Motorsignale" mit dem Fehlercode "12".
    Im Display ist ein Bild "12.jpg" (Format irrelevant) hinterlegt.
    Nun gibt die SPS auf die Ausgänge Q0.3 und Q0.4 5V, bzw. 24V, welche auf Eingang 3 und 4 geschlossen sind.
    Das Display zeigt also das Bild "12.jpg".

    Andere Idee:
    Wir haben den Fehler "keine Motorsignale" mit dem Fehlercode "12".
    Im Display ist ein Bild "12.jpg" (Format irrelevant) hinterlegt.
    Nun gibt die SPS auf die Ausgänge Q0.0 und Q0.5 die benötigte Eingangsspannung (5V / 24V).
    Q0.0 bis Q0.3 gehen auf BCD Stelle 1 und Q0.4 bis Q0.7 auf BCD Stelle 2.
    Das Display zeigt also das Bild "12.jpg".

  5. #15
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.698
    Danke
    72
    Erhielt 748 Danke für 503 Beiträge

    Standard

    Ich kann mir nicht vorstellen das du was findest in der Preiskategorie die dir scheinbar vorschwebt.
    Das mit dem KTP400 (wie knabi schrieb) halte ich für eine gute Idee.

    Und mal ganz am Rande. 1500 Euro ist einfach Sch... kalkuliert.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #16
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.251
    Danke
    15
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Ich würde jetzt einmal einen Namhaften Komponentenversender wie Conrad, RS usw. durchstöbern auf Klartext- oder Grafikanzeige.
    Es gibt viel kleinere Hersteller welche so etwas in der Art im Programm haben. Teils sogar mit integrierter SPS ...

    Alternative wäre natürlich eine entsprechende Anzeige über z.B. ein Pi oder µC selbst zu bauen und anzusteuern ...
    Da gibts ja auch wieder die Möglichkeit über entsprechende Schnittstellen die anzubinden.
    Hatte da mal etwas in der Art mit einem µC gemacht welcher die LCD Anzeige gesteuert hat. Diesen kannst ja per Profibus oder RS232 oder CAN anbinden und als quasi Vermittler nutzen ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  7. #17
    hans_meier ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen das du was findest in der Preiskategorie die dir scheinbar vorschwebt.
    Das mit dem KTP400 (wie knabi schrieb) halte ich für eine gute Idee.

    Und mal ganz am Rande. 1500 Euro ist einfach Sch... kalkuliert.
    Befürchte ich auch ...
    Und die 1500€ sind auch nicht meine Idee gewesen ...
    Mir sind jetzt aber die "TFT 480 vertical" von Schaefer aufgefallen (Suche nach Aufzugbauern usw), die laut Aussage von dem Herren am Telefon mit einem binären Code Bilder anzeigen lassen können.
    Habe das mal die technische Doku angefragt und werde mich mal kundig machen.
    Ein paar andere, ähnliche aus China habe ich auch schon gefunden.
    Mal sehen ob ich da was passendes bei finde.

    Bei Neuigkeiten melde ich mich nochmal

  8. #18
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    173
    Danke
    11
    Erhielt 52 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Bei den von mir vorgeschlagenenTeilen kommst du auf ca. 280,-€ pro Display.

    Da kannst du genau das machen was du willst, Textlisten, Bilderlisten etc.

    Ich denke so eine Rolltreppe ist nicht so komplizert.
    Hätte ich die Aufgabe würde ich vernetzungfähige CPU´s an den Displays nehmen (MFD-80-NE), als Kopfstation eine EasySafty,
    die kann die Sicherheitsbausteine abdecken und kann aus noch gleich das "normale" Programm mit übernehmen.

    Ist nur noch die Frage wieviele E/A´s du brauchst.

  9. #19
    hans_meier ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Spok Beitrag anzeigen
    Bei den von mir vorgeschlagenenTeilen kommst du auf ca. 280,-€ pro Display.
    Bei denen von Schaefer schaffe ich etwa 120€ pro 8" Display und benötige nur 8x 24V Output bei der SPS.
    Zitat Zitat von Mr.Spok Beitrag anzeigen
    Ich denke so eine Rolltreppe ist nicht so komplizert.
    Dachte ich Anfangs auch, aber unter der Metallabdeckung steckt mehr Technik und Sicherheitselemente als man denkt.
    Zitat Zitat von Mr.Spok Beitrag anzeigen
    Hätte ich die Aufgabe würde ich vernetzungfähige CPU´s an den Displays nehmen (MFD-80-NE), als Kopfstation eine EasySafty,
    die kann die Sicherheitsbausteine abdecken und kann aus noch gleich das "normale" Programm mit übernehmen.

    Ist nur noch die Frage wieviele E/A´s du brauchst.
    Vrstl. 19x Safety Inputs, sonstige 12.
    Mathematische Berechnungen / Gleichungen müssen auch getätigt werden.

  10. #20
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Miesbach
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Klingt ja wirklich wesentlich komplizierter, als man meinen sollte.
    Ich würde da wahrscheinlich auch einen Hersteller anfragen, der da auch komplette individuelle Lösungen für Industriemonitore anbietet, was deren Idee wäre. Ob das dann zum vorgegebenen Budget passt, ist dann ja ne andere Frage, aber da bekommt man vielleicht auch nochmal Anregungen. Wir hatten da mal bei einem anderen, recht komplexen Projekt, bei dem ebenfalls die Displays zur Debatte standen, mit diesem: Anbieter recht gute Erfahrungen gemacht.Aber es wurden ja auch schon einige andere genannt.
    Ansonsten wäre alles andere, was mir zum selber zusammenschustern einfallen würde, wahrscheinlich viel zu kompliziert, da sind die hier genannten Ansätze schon die besten.
    Oder gibt es mittlerweile ganz was neues bei dir?

Ähnliche Themen

  1. Not-Halt-Ansteuerung neuerdings mit 1Ö und ein 1S für Kat. 3 ?!
    Von musikmaker im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 07:31
  2. Ansteuerung von LCD-Displays
    Von simonhu im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 12:34
  3. Panel Displays für industrielle Anwendungen
    Von tci GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:37
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 08:07
  5. Ansteuerung eines LCD Displays
    Von CheGuevara83 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 18:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •