Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Änderungen an Maschinen

  1. #1
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    452
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Es steht seit längerer Zeit die Frage im Raum, wer elektrische und sicherheitsrelevante Änderungen an einer Maschine vornehmen und unterschreiben darf.

    Kann mir da jemand was genaueres sagen?

    Mfg


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Zitieren Zitieren Änderungen an Maschinen  

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    478
    Danke
    18
    Erhielt 68 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Also,

    elektrische Änderungen -> Durchführung durch Elektrofachkraft mit entsprechendem Arbeitsauftrag unter Beachtung der Sicherheitsregeln

    Beschreib doch bitte mal etwas genauer Art und Umfang der Änderungen, so pauschal läßt sich das nämlich nur schwer beantworten.
    Ganz kurz ganz hell
    ganz lange ganz dunkel....

  3. #3
    Avatar von chipchap
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    452
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    An einer Anlage ist ein Arbeitsunfall passiert. Das Sägeblatt war am auslaufen und der Bediener konnte die Haube öffnen und verletzte sich. Nun soll ein Stillstandswächter eingebaut werden danit sowas nicht mehr passiert


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #4
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    478
    Danke
    18
    Erhielt 68 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    OK, nachvollziehbar aber noch nicht ganz die Antwort auf meine Frage.

    Ich dachte eher an folgende Punkte:

    Wer ist der Hersteller der Maschine - ggfs ist dieser in der Pflicht nachzurüsten.
    Handelt es sich um einen Eigenbau so müsste ja eine Gefährdungsbeurteilung vorliegen.

    -- Dies ist ausdrücklich keine Rechtsberatung sondern beschreibt den mir bekannten betrieblichen Ablauf ---

    Wir handhaben das so:

    die elektrischen Arbeiten können von einem Facharbeiter wie oben beschrieben durchgeführt werden.
    Auch die Abnahmemessungen können von einem Facharbeiter durchgeführt werden, müssen aber von einem Meister/Techniker/Ingenieur mit entsprechender Berufserfahrung abgenommen werden.
    Dies kann durch firmeneigene aber auch durch beauftragte Fremdfirmen-Mitarbeiter geschehen.

    Bei der von Dir beschriebenen Änderung wird auch die Überarbeitung der Gefährdungsberuteilung fällig. Dies kann ebenfalls durch interne oder externe Mitarbeiter geschehen.
    Wir haben dazu eine externe Fachkraft.
    Ich würde die Gefährdungsbeurteilung vor die Arbeiten ziehen, da sich so ermitteln lässt, ob eine Stillstandsüberwachung ausreichend ist oder nicht - ggfs sind noch andere Maßnahmen nötig.
    Ganz kurz ganz hell
    ganz lange ganz dunkel....

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.072
    Danke
    1.072
    Erhielt 1.151 Danke für 908 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Morymmus Beitrag anzeigen
    Ich würde die Gefährdungsbeurteilung vor die Arbeiten ziehen, da sich so ermitteln lässt, ob eine Stillstandsüberwachung ausreichend ist oder nicht - ggfs sind noch andere Maßnahmen nötig.
    Würde ich auch so machen.
    Stichwort zum Googeln: Sicherheitszuhaltung

    Ausserdem steht in der Betriebssicherheitsverordnung, dass die Sicherheitsvorrichtungen an Anlagen geprüft werden müssen, ob sie den Anforderungen genügen.
    Neben Umbauten, Änderungen der aktuellen Normen und Vorschriften zählen auch Unfälle als Anlass für eine solche Prüfung.
    Wenn bei der Prüfung herauskommt, dass eine Nachrüstung erforderlich ist, dann gilt das für die gesamte Anlage.

    Den früher gerne zitierten Bestandsschutz gibt es nämlich nicht.

    Gruß
    Dieter

  6. #6
    Avatar von chipchap
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    452
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich danke Euch für Eure Antworten, damit ist mir schon sehr geholfen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Änderungen an bestehender Anlage
    Von Matze001 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 12:20
  2. Änderungen im Modbus erfassen
    Von Nikro im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 10:44
  3. PLC135 WB Software Änderungen
    Von HAutomation im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 09:57
  4. Änderungen nachverfolgen
    Von pretender2009 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 09:48
  5. DB auf Änderungen überprüfen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •