Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schnittstellenwandler ICM 4

  1. #1
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, kennt sich vll jemand mit diesen Schnittstellenwandler aus ? bzw wie ich diesen auf Funktion Prüfen kann ?

    Habe das Problem das die LED für senden/ empfangen nicht leuchten. https://www.wachendorff-prozesstechn...sheet/icm4.pdf

    Oder ob ich überprüfen kann ob an dem Wandler überhaubt was ankommt ?


    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Schnittstellenwandler ICM 4  

  2. #2
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    2.025
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 237 Beiträge

    Standard

    Die LEDs beziehen sich ja "nur" auf den RS232-Teil. Du könntest also einfach die RS232-Schnittstelle eines Rechners mit dem Wandler verbinden und dann mit einem Terminal-Programm Daten senden, dann muss die RXD-LED blinken. Leuchtet denn die Power-LED?

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    664
    Danke
    65
    Erhielt 59 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    ja, PC an RS232
    und dazu:
    DIP auf RS422
    2 mit 5
    1 mit 4 verbinden.
    Dann müsstest du am Terminal-Programm deine eingegebenen Zeichen wieder erhalten.
    falls doppelt, ist am Terminal-Programm ECHO ein.
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  4. #4
    gasch1987 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja die Power LED Leuchtet, habe das Problem schon länger dann habe ich nur den stecker vom wandler gezogen und dann lief es aber klappt im moment nicht mehr bin da ein bisschen ratlos

  5. #5
    gasch1987 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    kann ich denn eventuell feststellen ob an dem wandler ein signall ankommt ? bzw ab geht ? also 24v Versorgung ist drauf

  6. #6
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    664
    Danke
    65
    Erhielt 59 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    was meinst du mit "an dem wandler ein signall ankommt" ?
    von wo ankommt?
    was ist denn schon angeschlossen?
    hier mal den Schaltplan einstellen.
    Oszillograf, Multimeter verfügbar?
    ggf. LED und 220 Ohm vorhanden ?
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  7. #7
    gasch1987 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    anbei der Schaltplan IMG_5012.jpg IMG_5013.jpg

    Habe keine verbindung zwischen dem Rechner und den Füllständen bzw. Die Füllstände werden am Bedienpanel nicht angezeigt da sie wahrscheinlich keine Werte von den Wiegezellen bekommen . Am Schnitstellenwandler Leuchtet nur die Power LED
    Geändert von gasch1987 (07.11.2018 um 08:07 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 11:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •