Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Feuchtigkeitssensor im Vakuum

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    44
    Danke
    11
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    In unseren Maschinen wird Vakuum und Kühlwasser eingesetzt und es kommt immer wieder vor das eine Kühlwasserleitung platzt und das Wasser von den Vakuumpumpen angesaugt wird.
    Gibt es einen Sensor mit dem ich das Wasser in der Vakuumleitung erkennen kann um die Pumpen vor Beschädigungen zu schützen?
    Hat jemand schon einmal soetwas gemacht.

    DANKE!
    Christoph
    Zitieren Zitieren Feuchtigkeitssensor im Vakuum  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    in Kondensatoren mit einem Druck zwischen 20 und 2000 mbar abs. haben wir gute Erfahrungen mit Schwinggabelsensoren von E+H zur Erfassung des Füllstandes für das Kühlwasser gemacht.
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Huhu,

    nur als Brainstorming, vielleicht ist es hilfreich.
    Wie währe es mit einen Ultraschallsensor.
    Der Müsste im Vakkuum ja ganz andere Werte haben als wie wenn Wasser in der Restluft währe.
    Vielleicht sollteste mal mit einen 180kHz Ultraschall testen.

    Hoffe ist dir vielleicht hilfreich.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  4. #4
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Normalerweise müßte die Flüßigkeit durch Ihre enthalpie bedingte Kühlung an deinen (vermutlich) Metallrohren (Bauteilen) einen negativen Temperutursprung machen. Da wäre ein schneller Temperaturfühler geeignet.
    Aber es gibt auch Firmen dir Druckgyrometer anbieten.

    http://www.vaisala.com/de/geschaefts...FSx9EQod-gd_7w
    Micha
    Zitieren Zitieren Konvektion  

  5. #5
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Wie währe es mit einen Ultraschallsensor.
    Der Müsste im Vakkuum ja ganz andere Werte haben als wie wenn Wasser in der Restluft währe.
    Vielleicht sollteste mal mit einen 180kHz Ultraschall testen.

    Hoffe ist dir vielleicht hilfreich.
    Hehe, Ultraschall im Vakuum, sehr hilfreich !

Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeitssensor mit Analogausgang
    Von -V- im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 21:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •