Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 10 of 10

Thread: Beckhoff KL3458 Verdrahtung

  1. #1
    Join Date
    30.10.2009
    Location
    10 km vom Herzen der Natur
    Posts
    1,767
    Danke
    140
    Erhielt 359 Danke für 270 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aufgrund einer Kundenforderung arbeite ich das erste Mal mit Beckhoff-Klemmen, die Vorzugstypen gibt der Kunde vor.
    Wir haben relativ viele Analogeingänge, so dass wir gerne die KL3458 8 x AQ 4...20 mA verwenden würden.

    Ich bin etwas unsicher, was die Verdrahtung anbelangt.
    Wir haben einen IDM von Endress+Hauser, ich wüsste gerne, ob die Verdrahtung im Bild so stimmt und funktioniert.

    KL3458.jpg
    Gruß
    Michael
    Reply With Quote Reply With Quote Answered: Beckhoff KL3458 Verdrahtung  

  2. "Den 0-V-Powerkontakt der Klemme KL3458 mußt Du noch mit M verbinden. Dann müßte das funktionieren.

    Harald"


  3. #2
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    15,381
    Danke
    1,272
    Erhielt 4,530 Danke für 3,653 Beiträge

    Default

    Den 0-V-Powerkontakt der Klemme KL3458 mußt Du noch mit M verbinden. Dann müßte das funktionieren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    M-Ott (09.03.2020)

  5. #3
    M-Ott is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    30.10.2009
    Location
    10 km vom Herzen der Natur
    Posts
    1,767
    Danke
    140
    Erhielt 359 Danke für 270 Beiträge

    Default

    Hatte ich vor.

    Danke!
    Gruß
    Michael

  6. #4
    Join Date
    06.10.2003
    Posts
    4,423
    Danke
    612
    Erhielt 762 Danke für 598 Beiträge

    Default

    Der Ausgang des Promag muss dann aber passiv sein!


    Quote Originally Posted by M-Ott View Post
    Aufgrund einer Kundenforderung arbeite ich das erste Mal mit Beckhoff-Klemmen, … Wir haben relativ viele Analogeingänge ..
    Beachte dass einige analoge Klemmen dieses Systems zum Teil unverschämt viel Strom über den K-Bus ziehen. Je nach Buskoppler/Controller kann das schnell mal eng werden.
    Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
    John Ruskin

  7. #5
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    15,381
    Danke
    1,272
    Erhielt 4,530 Danke für 3,653 Beiträge

    Default

    Die 20mA-Stromausgänge des Promag können beides: aktiv und passiv. Allerdings: die Werkseinstellung ist "aktiv". Für "passiv" muß man Jumper umstecken. siehe Handbuch/Betriebsanleitung
    Ich habe nochmal nachgeschaut: bei uns verwenden wir beim Anschluß an SPS fast immer die Werkseinstellung "aktiv" (4DMU). Also bessere Schaltung:
    +26 an Analogeingang
    -27 an 0V (M)

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #6
    M-Ott is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    30.10.2009
    Location
    10 km vom Herzen der Natur
    Posts
    1,767
    Danke
    140
    Erhielt 359 Danke für 270 Beiträge

    Default

    @Dagobert: Ich habe mir die Station von Beckhoff zusammenstellen lassen. Ich gehe davon aus, dass das mit dem Strom passt.

    Der einfachste Weg wäre vermutlich, statt der KL3458 die KL3454 mit 4 x AQ 4...20 mA zu verwenden, dann könnte ich alles so verdrahten, wie immer.
    Gruß
    Michael

  9. #7
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    15,381
    Danke
    1,272
    Erhielt 4,530 Danke für 3,653 Beiträge

    Default

    Wofür wäre das der einfachste Weg? Mit 2x KL3454 anstatt KL3458 brauchst Du den doppelten Platz, fast den doppelten K-Bus-Strom, höheren Preis und die 24-V-Powerkontakte auf der Klemme nutzen nur was bei passiven Sensoren. Je passiven Sensor würdest Du eine Plus-Klemme sparen.
    Promag in passiv-Schaltung: muß geöffnet, Leiterplatte ausgebaut und Jumper umgesteckt werden / in aktiv-Schaltung: Du brauchst bei beiden Klemmen lediglich eine zusätzliche Minus-Klemme.
    Was meinst Du mit "Verdrahtung wie immer"? Passive Sensoren zwischen +24V und passiven Analogeingang schalten?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #8
    M-Ott is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    30.10.2009
    Location
    10 km vom Herzen der Natur
    Posts
    1,767
    Danke
    140
    Erhielt 359 Danke für 270 Beiträge

    Default

    "Wie immer" bedeutet, dass es keinen Sinn macht, den Analogausgang auf passiv umzustellen, da es dann der einzige von einigen Hundert IDM wäre, bei dem das so ist. Wir installieren die IDM immer mit aktivem Ausgang.
    Gruß
    Michael

  11. #9
    Join Date
    17.02.2019
    Posts
    44
    Danke
    7
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Default

    Wie kommst Du eigentlich auf die Bezeichnung AQ für AnalogInputs? Q sehe ich sonst bei Outputs. Bei den Beckhoff-Klemmen sehe ich auch nichts dazu.

  12. #10
    Join Date
    06.10.2003
    Posts
    4,423
    Danke
    612
    Erhielt 762 Danke für 598 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by M-Ott View Post
    "Wie immer" bedeutet, dass es keinen Sinn macht, den Analogausgang auf passiv umzustellen, da es dann der einzige von einigen Hundert IDM wäre, bei dem das so ist. Wir installieren die IDM immer mit aktivem Ausgang.
    Wow! Und dann der Schaltplan für passiv?
    Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
    John Ruskin

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (10.03.2020)

Similar Threads

  1. Schaltung/Verdrahtung KL1104 Beckhoff
    By Darkghost in forum Gebäudeautomatisierung
    Replies: 20
    Last Post: 06.12.2016, 16:42
  2. Problem mit Beckhoff Hardware E/A verdrahtung
    By firefoxer3668 in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 2
    Last Post: 06.02.2016, 02:27
  3. Verdrahtung
    By nutellahase in forum Elektronik
    Replies: 12
    Last Post: 27.12.2012, 22:48
  4. CAN Bus Verdrahtung
    By daudel in forum Feldbusse
    Replies: 6
    Last Post: 18.08.2009, 21:21
  5. Verdrahtung SPS ?
    By Hans.S in forum Simatic
    Replies: 51
    Last Post: 01.01.2008, 19:27

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •