Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 10 of 10

Thread: TV-Sat-Empfang

  1. #1
    Join Date
    01.08.2019
    Location
    Regensburg
    Posts
    40
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus zusammen,

    ich stöbere derzeit im Internet auf diversen Online-Shopping Portalen nach der Auswahl eines neuen passenden TV's. Da ich eigentlich nie so richtig oft TV gesehen habe, jetzt aber mit der eigenen Wohnung das alles etwas ins Rollen gekommen ist und auch ich aufrüsten möchte, komme ich erst so langsam in die Thematik rein.
    Es gibt ja schon integrierte Receiver mit verschieden Empfangsarten DVB-S, DVB-S2 und weiß der Kuckuck was noch alles.

    Wahrscheinlich ist das jetzt eine sehr dumme Frage aber wenn ein TV z.B. einen Receiver integriert hat, muss ich dennoch den TV mit dem Satellit per KOAX-Kabel verbinden oder irre ich mich da?
    Das Problem ist nämlich das ich erst einen Durchbruch machen müsste um das Kabel zum Satelliten zu bringen. Bisher hat mir Internet-TV mit Netflix, Amazon und YouTube gereicht aber dennoch wäre das "normale" Fernehen auch noch wünschenswert.

    Gäbs dann auch noch Alternativen, ohne einen Durchbruch? Kennt sich da jemand aus? Wäre super.
    Mit Alternativen meine ich aber jetzt nicht noch eine App wie waipu.tv oder wie die alle heißen.

    Hoffe die Frage ist nicht allzu dumm.

    Gruß
    Reply With Quote Reply With Quote TV-Sat-Empfang  

  2. #2
    Join Date
    12.07.2005
    Location
    Bärlin
    Posts
    968
    Danke
    246
    Erhielt 161 Danke für 110 Beiträge

    Default

    Moin,

    ja, um das Koax-Kabel kommst Du nicht herum. Notfalls eine Fensterdurchführung:

    www.amazon.de/DUR-line®-Profi-Fensterdurchführung-Intergrierter-Fensterschließungen/dp/B009R0YAY6/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=fensterdurchf%C3% BChrung&qid=1585209759&s=ce-de&sr=1-6

    Oder alternativ das hier:
    https://de.astra.ses/tv-radio-mehr/satip

    Dazu müßte der Fernseher aber einen integrierten SAT>IP Client haben...

    Gruß

    Holger
    Last edited by knabi; 26.03.2020 at 08:07.

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu knabi für den nützlichen Beitrag:

    Kurzschlusser (26.03.2020),rostiger Nagel (26.03.2020)

  4. #3
    Join Date
    01.08.2019
    Location
    Regensburg
    Posts
    40
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Default

    Super, vielen Dank!
    Das mit dem SAT>IP schau ich mir mal genauer an

  5. #4
    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    12,750
    Danke
    3,095
    Erhielt 3,576 Danke für 2,318 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Kurzschlusser View Post
    Super, vielen Dank!
    Das mit dem SAT>IP schau ich mir mal genauer an
    Das würde mich auch Intressieren, habe aber noch nicht ganz verstanden wie das funktioniert
    oder was benötigt wird.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist die Einstellung zum Problem.

  6. #5
    Join Date
    01.08.2019
    Location
    Regensburg
    Posts
    40
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Default

    Vielleicht hilft dir das weiter. Hab's beim ersten Mal durchlesen auch noch nicht so ganz gerafft

    https://sat-ip-tv.de/bester-sat-ip-converter/

  7. #6
    Join Date
    12.07.2005
    Location
    Bärlin
    Posts
    968
    Danke
    246
    Erhielt 161 Danke für 110 Beiträge

    Default

    Mahlzeit,

    kurz gesagt: SAT>IP Server (in etwa so groß wie ein klassischer Receiver) mit KOAX an das LNB / den Multischalter und mit Ethernet-Kabel mit dem Router verbinden.

    Die Sat>IP Clients (das können Smartphones, Tablets, PCs oder Fernseher mit integriertem IP-TV-Client sein) "fischen" sich das Signal aus dem lokalen Netzwerk via WLAN oder LAN.
    Wenn der Fernseher das nicht kann, z.B. ein APPLE-TV einsetzen.
    Nachteil: HD meist nur für die Öffentlich-Rechtlichen Programme.

    Gruß

    Holger

  8. #7
    Join Date
    27.06.2009
    Location
    am Nordharz
    Posts
    4,476
    Danke
    554
    Erhielt 1,186 Danke für 960 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Kurzschlusser View Post
    ... muss ich dennoch den TV mit dem Satellit per KOAX-Kabel verbinden ...
    Da bräuchtest Du aber ein ganz schön langes Kabel...

  9. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    knabi (26.03.2020),PN/DP (26.03.2020),winnman (26.03.2020)

  10. #8
    Join Date
    01.08.2019
    Location
    Regensburg
    Posts
    40
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by hucki View Post
    Da bräuchtest Du aber ein ganz schön langes Kabel...
    Also mein TV und die SAT-Schüssel sind Luftlinie ca. 6m weit entfernt. Wär also eigentlich keine große Sache.
    Das Problem ist nur das dieses Zimmer eigentlich einmal für eine Küche gedacht worden wäre und damals als das Haus vor ~ 25 Jahren gebaut wurde ergo natürlich keine Dose für SAT-Anschluss hat. Wie gesagt ich hab einfach nur keine Lust auf einen Durchbruch aber mir werden, abgesehen von der Fensterdurchführung und der SAT>IP - Lösung, nicht viele andere Möglichkeiten bleiben

  11. #9
    Join Date
    27.06.2009
    Location
    am Nordharz
    Posts
    4,476
    Danke
    554
    Erhielt 1,186 Danke für 960 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Kurzschlusser View Post
    Also mein TV und die SAT-Schüssel sind Luftlinie ca. 6m weit entfernt. Wär also eigentlich keine große Sache.
    War nur ein Witz meinerseits, weil Du ja nicht nach einer Verbindung mit der Schüssel sondern mit dem Satelliten (im Orbit) gefragt hast...

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    Kurzschlusser (26.03.2020)

  13. #10
    Join Date
    01.08.2019
    Location
    Regensburg
    Posts
    40
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ach jetzt
    haha nicht schlecht, gut aufgepasst

Similar Threads

  1. TIA Modbus RTU Empfang
    By graulie in forum Simatic
    Replies: 0
    Last Post: 21.11.2016, 17:34
  2. Step 7 Empfang und Verarbeitung falscher Datentypen
    By Wolfhunter in forum Simatic
    Replies: 4
    Last Post: 27.05.2013, 16:20
  3. SMS-Versand mit S7 (Empfang)
    By Markus in forum Simatic
    Replies: 16
    Last Post: 04.07.2008, 07:44
  4. SMS Empfang mit S7-224XP + TC35i
    By S7-200-ANW in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 15.11.2007, 18:19
  5. Empfang von Daten über AG_RECV
    By Lorenz in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 10.05.2007, 10:43

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •