Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Brauche Transistorschlatung.

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schlatplan für einen Mosfet Transistor gesucht.

    Signal Ein-Aus (Basis): 0/24V

    Emitter-Kolektor: 10V

    Aktor: 10V 2,4A 24W

    Ausführung: 32 mal

    Anforderung: Geringe Wärmeentwicklung, sehr shcnell Schlaten (<10ms bzw. 1ms)

    Preis: Egal

    Währe voll super wenn jemand etwas für mich hätte.
    (Macht euch keine Gedanken über Netzgeräte oder Kabel, oder Paltz etc.)
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.
    Zitieren Zitieren Brauche Transistorschlatung.  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Hallo Maxi,

    nimm doch einfach Solid-State-Relais für Gleichstrom.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Hallo Maxi,

    nimm doch einfach Solid-State-Relais für Gleichstrom.


    Gruß, Onkel
    Hallo Onkel,

    (kommst du aus Raum München? Da kenne ich einen den nennen alle Onkel )

    Was für Schaltzeiten haben diese Relais udn haben die einen Verschleiss?
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Hallo Maxi,

    suche mal z.Bsp. bei Conrad nach "Elektronische Lastrelais". Dort findest du auch Datenblätter. Die Typen für Gleichstrom arbeiten meist mit einem Mosfet als Leistungsschalter und sind somit verschleißfrei. Die Verlustleistung, bzw. der Durchgangswiderstand ist sehr gering. Man sollte für Halbleiter geeignete (superflinke) Sicherungen verwenden. Eventuell könnte man die Lastrelais auch entsprechend dem Kurzschlussstrom überdimensionieren, je nach Platz, Netzteil, Anwendung, Geldbeutel, etc.

    Was willst du eigentlich schalten? Eventuell gibt es auch andere Lösungen. Ich denke z.Bsp. DC-Motorendstufen oder PWM-Klemmen bis 50VDC/3,5A (angekündigt) von Beckhoff.

    Nebenbei: Von Beckhoff gibt es jetzt auch universelle Dimmer bis 350W im Klemmensystem.


    Gruß, Onkel (waschechter Thüringer )
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, ich müsste so eine Schaltung in meiner Firma haben, steuern 10 Volt Lampen 30 Watt mit einem Mosfet an, immer 10 Transistoren auf einem kleinen Alublech, dass hierbei nicht sonderlich warm wird. Schaltung würde ich dann mit einfügen. Es dürfte keine Schwierigkeit bereiten, über einen hochohmigen Spannungsteiler mit 24 Volt die Mosfets anzusteuern.
    Zitieren Zitieren Mosfetschaltung  

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Schlatplan für einen Mosfet Transistor gesucht.

    Signal Ein-Aus (Basis): 0/24V

    Emitter-Kolektor: 10V

    Aktor: 10V 2,4A 24W

    Ausführung: 32 mal

    Anforderung: Geringe Wärmeentwicklung, sehr shcnell Schlaten (<10ms bzw. 1ms)

    Preis: Egal

    Währe voll super wenn jemand etwas für mich hätte.
    (Macht euch keine Gedanken über Netzgeräte oder Kabel, oder Paltz etc.)
    Wenn du das selbst bauen willst, brauchst du eigentlich nur den Mosfet und einen Spannungsteiler. Mosfet z.B. BUZ 71. Der kann max.50V sperren. Höhere Sperrspannungen sind nicht emfehlenwert, da sie mit höheren Einschaltwiderständen (Verlustwärme) einhergehen.
    Der Spannungsteiler könnte aus einem Widerstand 22kOhm (Signal-Gate) und 2,2kOhm (Gate-Masse) bestehen. Source an Masse, Last zwischen Drain und Plus.
    Diese Schaltung ist nicht kurzschlußfest! Eine Strombegrenzung kann durch einen Widerstand zwischen Masse und Source erreicht werden: Sobald Strom fließt, hebt der Spannungsabfall das Source-Potenzial an. Bei einem bestimmten Strom reicht der Unterschied Gate-Source nicht mehr aus, um den Mosfet voll aufzusteuern. Beim Kurzschluß ergibt sich die Verlustleistung = Grenzstrom x Versorgungsspannung, also ca. 24W.
    Bei induktiver Last brauchst du eine Freilaufdiode (Diode antiparallel zur Last).

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche ein Handbediengerät
    Von maximb im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 08:33
  2. Brauche in S5 Hilfe
    Von knockout im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 20:19
  3. Was brauche ich für CPU 319-3 V2.4 ?
    Von thh9nu2 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 15:44
  4. Was brauche ich bei S5-100 ?
    Von spsks im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 17:49
  5. brauche GSD für CP 443-1 V2.5
    Von volker im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •