Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Problem Profibus mit 2 TPs

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    126
    Danke
    40
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo und ein frohes neues Jahr
    ich habe folgendes problem
    habe ein profibusnetz mit insgesamt 1 master (cpu 315) und 6 slaves (cpu314c) und dazu 1 tp 177a das auch am pb hängt
    um den pb zu überwachen hab ich mir in jedem slave einen blinkmerker erzeugt den ich zum master übertrage der mir zeigt das alle slaves im run sind und der pb in ordnung ist
    soweit kein prblem funktioniert
    jetzt hab ich ein weiteres tp 177a an einer seperaten stelle in den pb anbauen müssen
    bei siemens sagte man mir man müsse die pb einstellungen von DP auf benutzerdefiniert umgestellen und 2 zeiten um 10ms erhöhen
    hab ich gemacht trotzdem bekomme ich gelegentlich den busfehler bei mir
    nicht regelmäßig und auch nicht gleichzeitig von allen slaves
    aber es kommen alle slaves vor
    die strecke vom master zu dem zuletzt eingebauten tp ist mit ca 300m relativ lang
    habe eine bautrate von 500kbit/s eingestellt
    bringt das etwas die kleiner zu machen
    oder kann man noch einen repeater einbauen
    hoffe auf hilfe
    vielen dank
    Zitieren Zitieren Problem Profibus mit 2 TPs  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Um den Profibus zu überwachen?

    Hast du den OB82/86 in der 315 geladen? Hast du dort die DP-Diagosebausteine FC/B125?

    Die 314 haben einen Taktmerker, damit überwachst du die Funktion der CPU selbst, beim Ausfall des Bussyststems müsste einer d. o.g. OB´s durchlaufen werden.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Ah, habe in deinem Post nicht alles richtig lesen können,

    das neue TP ist 300m weit weg? Vorher war der Bus stabil?

    Was sagt die Diagnose der 315? Hast du online in die Hardwarekonfig geschaut?

    Zum testen die Baudrate runtersetzten könnte interessant sein, du musst aber dann die Konfig auf auf die 314er laden.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  4. #4
    bernd67 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    126
    Danke
    40
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo
    ja ich hab die beiden OBs im Master geladen aber ohne den fc125
    ich möchte folgendes realisieren
    von jedem slave bekomme ich daten in den master von dort gehen die über einen dp/dp koppler auf eine fernwirkanlage
    fällt jetzt ein slave aus werden ja die daten (messwerte,störungen) von diesem slave eingefroren und an der fernwirkanlage kriegt man nix mit
    da hab ich mir gedacht von jedem slave ein blinkmerker nehmen und in der fernwirkanlage so einsetzen das wenn er sich eine bestimmte zeit nicht ändert ein busfehler angezeigt wird
    vielleicht hast du ja eine bessere lösung für mich parat
    danke
    Zitieren Zitieren Profibus mit 2 TPs  

  5. #5
    bernd67 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    126
    Danke
    40
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo
    ja der busfehler kam vorher (ca 3 monate nie)
    wenn ich die bautrate herab setze muss ich doch eigentlich nur die konfig im master ändern oder?
    und was sehe ich denn online in der konfig was interessant sein könnte?

  6. #6
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bernd67 Beitrag anzeigen
    hallo
    ja ich hab die beiden OBs im Master geladen aber ohne den fc125
    ich möchte folgendes realisieren
    von jedem slave bekomme ich daten in den master von dort gehen die über einen dp/dp koppler auf eine fernwirkanlage
    fällt jetzt ein slave aus werden ja die daten (messwerte,störungen) von diesem slave eingefroren und an der fernwirkanlage kriegt man nix mit
    da hab ich mir gedacht von jedem slave ein blinkmerker nehmen und in der fernwirkanlage so einsetzen das wenn er sich eine bestimmte zeit nicht ändert ein busfehler angezeigt wird
    vielleicht hast du ja eine bessere lösung für mich parat
    danke

    Neh, Lifebit ist schon OK, mache ich auch so.
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Ich würde auch zu Testzwecken erstmal den Bus noch langsamer machen. Das immer andere Teilnehmer Fehler melden, deutet darauf hin, daß die Bussignale nicht mehr sauber erkannt werden. Das muß nicht unbedingt an der "Verlängerung" direkt liegen, sonden kann erst mit dieser so richtig zum Tragen gekommen sein. Zuerst also nochmal alle Stecker überprüfen (Kabelkontakte, raushängende Litze etc.) Profibuskkabel darf nicht stärker als 10*D (Kabeldurchmesser) geknickt sein. Je näher man den Grenzwerten kommt (Kabellänge, Busgeschwindigkeit usw.) desto empfindlicher wird das Ganze). Wenn nichts hilft, gibt es noch Bustester, mit denen man den Bus prüfen kann.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    bernd67 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    126
    Danke
    40
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo ich nochmal
    muss ich denn, wenn ich die bautrate kleiner mache auch diese in allen slaves auch ändern oder nur im master
    in den tps ist es ja auch klar das sie geändert werden müssen

  9. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Hängt von den Slaves ab, aber normalerweise erkennen heute die meisten Slaves die Busgeschwindigkeit selbst. Allerdings wollen viele erst die Spannung weggeschaltet haben. OP's mußt du umkonfigurieren.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also da du schreibst, das deine Slaves 314C sind, musst du auch an diesen die HW-Konfig ändern!
    Die meisten "EA-Slaves" hingegen erkennen die Baudrate meistens selbst.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Profibus...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 14:58
  2. Problem mit Profibus
    Von Basti667 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 14:03
  3. Problem mit Profibus
    Von Tommy1981 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 08:34
  4. Problem Profibus S7-300
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 11:28
  5. profibus-problem.
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 08:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •