Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: IBS AI/I 4 Channel, 12 Bit

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich suche Informationen zum Phönix Interbusmodul IBS AI/I 4 Channel, 12 Bit (4 AI 0-20 mA). Die Phönix Nr. ist 2780658.
    Kann auch nach längerer Suche nichts zur Programmierung (Handbuch) finden.
    Habe es über Interbusanschaltung an einer S7 313 angeschlossen.
    Die 4 Eingangsworte sind bei mir auf EW 10-12-14-16 gelegt.
    Kann auch bei Stromänderung Reaktion sehen.
    Habe bei einem Strom von ca. 2 mA einen Wert von Dez. ca. 400 erwartet.
    Es erscheint aber Dez. 20. Bei 1 mA 10.
    Was mache ich falsch ?
    Zitieren Zitieren IBS AI/I 4 Channel, 12 Bit  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    welcher Wert ergibt sich denn bei 20mA?

    Handbuch habe ich leider auch keines

    MfG

  3. #3
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Leider habe ich hier im Moment zum Testen keine richtigen Möglichkeiten.
    Meine Schaltung geht nur bis 2,5 mA. Sieht aber linear aus. Also nehme ich an das ich bei 20 mA einen Wert von ca. dez. 200 bekomme.
    Zitieren Zitieren Ibs AI/I  

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    da war was mit wort 3 nach links schieben... und dann verarbeiten
    Thomas

  5. #5
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Danke,
    Habs probiert. Bringt leider auch nichts. Hab zwar logischerweise einen größeren Wert aber die unteren Bits sind dann 0.
    Muß mir morgen erstmal neue Versuchsschaltung basteln. Evtl. verarscht mich auch mein Digitalmessgerät für 5 Euro.
    Zitieren Zitieren Ibs AI/I  

  6. #6
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Frage:
    könnte ich zum testen einen Analogausgang der gleichen Steuerung nehmen. Ich meine den dann auf meinen Analogeingang nehmen. Evtl beide in Reihe und auch mit den 24V in Reihe. Brauche ich zur Schutzbeschaltung einen Widerstand. Falls das überhaupt geht. Bin mir da recht unsicher.
    Zitieren Zitieren Ibs AI/I  

  7. #7
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn der Ausgang aktiv ist, also strom von sich aus liefert haben die 24V da nichts verloren.
    Wenn Du Deinem meßgerät nicht traust, schalte doch nen Widerstand von 100R in Reihe mit dem Eingang. Der Strom lässt dann eine spannung darüber abfallen die Du messen könntest.
    Thomas

  8. #8
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Heist das ich brauche nur den AO und AI in Reihe schalten und brauche auch keinen Widerstand zur Schutzbeschaltung ( Strombegrenzung ) ?
    Zitieren Zitieren Ibs AI/I  

  9. #9
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Das IBS AI/I (278065) ist ein 4 x AI +-20mA
    Es besitzt Ein und Ausgänge
    Über das Ausgangsprozesswort des jeweiligen Kanals stellst sie die Verstärkung ein

    Bit 15 = 0 , Bit 14 = 0 --> Verstärkung 001-Fach
    Bit 15 = 0 , Bit 14 = 1 --> Verstärkung 010-Fach
    Bit 15 = 1 , Bit 14 = 0 --> Verstärkung 100-Fach

    Für die Nutzung des Stromeingangs, muss der Verstärkungsfaktor 10 eingestellt sein !!!

    Im Eingangswort des jeweiligen Kanals siehst du auf den Bits 0...11 den Analogwert
    (12 Bit ADC-Wert)

    Die Bits 14 und Bit 15 liefern den Verstärkungsfaktor zurück.

    Ein paar Beispielwerte

    +19,98mA = Eingangswert 2046dez (07FEHex)
    +10,00mA = Eingangswert 1024dez (0400Hex)
    +00,00mA = Eingangswert 0000dez (0000Hex)
    -10,00mA = Eingangswert 3072dez (0C00Hex)
    -20,00mA = Eingangswert 2048dez (0800Hex)

    Ich hoffe das hilft dir weiter !!!
    Geändert von peewit (10.04.2007 um 09:11 Uhr)
    Zitieren Zitieren IBS AI/I richtige Programmierung !  

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu peewit für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (10.04.2007)

  11. #10
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke das mit der Verstärkung hat erst mal funktioniert.
    Ich benutze EW 10 und AW 10.
    Ist das richtig das Bit 15 in dem Fall A 10.6 ist ?
    Zitieren Zitieren IBS AI/I richtige Programmierung !  

Ähnliche Themen

  1. 750-550 2-Channel Analog Output Module 0-10 V/±10V
    Von Michael68 im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 20:36
  2. Beckhoff Youtube Channel
    Von DJchris81 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 20:46
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 21:35
  4. IRC Channel für Automatisierungstechnick
    Von apachler im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 17:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •