Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Soft-Sps Interbus

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was gibt es für Software-SPS mit Treibern für eine Phoenix ISA-Interbusmasterkarte.
    Zitieren Zitieren Soft-Sps Interbus  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Denke mal das der Einfachste Weg über eine Phoenix SoftSPS läuft.

    Aber auch CoDeSys kann mit den Phoenix Interbuskarten umgehen (steht auf denen ihrer Homepage) und im Forum von 3s habe ich auch schon gelesen das jemand das gemacht hat. Habe aber keine Erfahrung damit.

    Für die Konfiguration der Karte brauchst Du sicher eine Software von Phoenix und die Treiber wirst Du auch wohl von denen bekommen.

    Also ich würde auf jeden Fall bei Phoenix nach schauen und um noch einen Vergleich zu haben mal bei 3s Anrufen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Bin nicht ganz schlau geworden auf der Phoenix-Page.
    Wie heist denn die Phoenix SoftSPS ? Möglicht eine ältere Ausführung welche noch mit ISA-Karte klarkommt.

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Bin nicht ganz schlau geworden auf der Phoenix-Page.
    Wie heist denn die Phoenix SoftSPS ? Möglicht eine ältere Ausführung welche noch mit ISA-Karte klarkommt.
    Also gerade bei älteren Sachen ist das jetzt schwer abzuschätzen die ISA-Karten wurden/werden ja nun doch eine Zeit lang gebaut.

    Such mal die genaue Bezeichnung von der Karte raus dann kann die vielleicht jemand helfen. (ich nicht)

    Ich habe mal vor Jahren mir eine SlotSPS (Also keine SoftSPS) von Phoenix gearbeitet da wurde PCworx verwendet. Kann mich aber an den Namen der Karte nicht erinnern ;o(
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #5
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Karte nennt sich: PC Controller Card IBS PC ISA SC/I-T
    Bin für jeden Hinweis dankbar.
    Wie kann ich Zustände im Adressbereich des PC zu Ausgangsbaugruppen im Interbus bringen. Oder umgekehrt Eingänge vom Interbus auf Adressbereich des PC. Hat jemand ein "einfaches" Beispiel ?

  6. #6
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von phoenix-contact
    INTERBUS-Anschaltbaugruppen der Generation 4 für PCs

    Mit den intelligenten Anschaltbaugruppen IBS PC ISA SC / I-T und IBS PC 104 SC-T stehen für den PC zwei hochsprachenprogrammierbare INTERBUS-Anschaltbaugruppen der Generation 4 zur Verfügung.
    Bei der IBS PC 104 SC-T handelt es sich um eine software-kompatible Bauvariante im weltweit standardisierten PC/104-Format.
    Für die Betriebssysteme Windows NT, Windows 95 und DOS stehen Treiber zur Verfügung, die über eine einfache Schnittstelle den Zugriff auf die Anschaltbaugruppe ermöglichen.
    Die neue, intelligente Anwendungs-Schnittstelle IBS PC SC HLI ermöglicht die einfache Erstellung leistungsfähiger INTERBUS-Anwendungen mit C, C++, Delphi oder Visual Basic in kürzester Zeit. Dabei kann die Software IBS CMD SWT G4 zur Parametrierung des INTERBUS-Systems durch Einbinden eines Export-Filters für IBS PC SC HLI verwendet werden.
    Die angebotenen Systempakete bieten zusätzlich eine kostengünstige Bestellvariante, bestehend aus der Anschaltbaugruppe, den Handbüchern, allen Treibern und CMD.
    Also Stichwort lautet: IBS PC SC HLI (auch wenn das bei weitem kein Wort ist)

    http://select.phoenixcontact.com/cgi...df&asid=822226
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. #7
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Also Stichwort lautet: IBS PC SC HLI (auch wenn das bei weitem kein Wort ist)
    Danke, aber leider muss ich zugeben das das meine Fähigkeiten überschreitet.

  8. #8
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ich habe Dich dann wohl falsch verstanden.

    Vielleicht hilft Dir dann doch das hier:
    http://www.kw-software.com/global_do...s_Intel_DE.PDF
    weiter.

    Unter Feldbus-Schnittstellen ist Deine Karte aufgeführt.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #9
    Registriert seit
    05.07.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Was gibt es für Software-SPS mit Treibern für eine Phoenix ISA-Interbusmasterkarte.


    Hallo
    Also wir haben früher mal eine Interbus-ISA-Karte von Phoenix mit der Soft-SPS von ibhsoftec betrieben. Sieh dir das mal an!!!
    http://www.ibhsoftec-sps.de/german/P...uswahl_PLC.htm

  10. #10
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Holzwurm Beitrag anzeigen
    Hallo
    Also wir haben früher mal eine Interbus-ISA-Karte von Phoenix mit der Soft-SPS von ibhsoftec betrieben. Sieh dir das mal an!!!
    http://www.ibhsoftec-sps.de/german/P...uswahl_PLC.htm
    Hallo Holzwurm,
    Hast Du evtl. noch mehr Informationen. Woher kam der Treiber. Wurde er extra bestellt oder war er Bestandteil der Soft-SPS ?
    Leider ist in der Demo nichts zu finden.
    Zitieren Zitieren ISA-IBS-Karte  

Ähnliche Themen

  1. MAC50 soft
    Von antars im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 21:04
  2. TwinCat PLC Soft SPS
    Von Gerri im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 16:10
  3. HMI mit Soft-PLC
    Von Ralf62 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 22:56
  4. Soft-SPS
    Von Unregistriert im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 21:03
  5. Soft-SPS und Windows
    Von Jens im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 17:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •