Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Softnet PB

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wir planen in den nächsten Tagen die Umrüstung eines vorhandenen Beschriftungs-Lasers, damit er via Profibus von der SPS her gesteuert werden kann.
    Der Weg hierbei ist : CPU 317-2DP - CP5611 - Softnet Profibus.
    Selber habe ich so etwas noch nicht gemacht. Gibt es da etwas besonderes zu beachten ?
    Habe ich auf diesem Weg in etwa die gleichen Möglichkeiten wie zum Beispiel bei der Ansteuerung eines Servo-Reglers ?
    Zitieren Zitieren Softnet PB  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Versteh ich jetzt irgendwie nicht,
    also Steuerung ist eine 317-2DP, OK,
    im PC des Beschrifungslasers ist dann der CP und der (Softnet =) OPC-Server?

    Ganz einfach gesprochen, über diesen OPC-Server kannst du Daten von der Steuerung schreiben/lesen,
    mehr zunächst mal nicht.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Versteh ich jetzt irgendwie nicht ...
    Der Hintergrund meiner Frage war, dass ich bislang mit so etwas noch nicht gearbeitet habe / hatte und somit nicht so genau weiss, was mich da erwartet. Da ich aber ein Kontroll-Freak bin möchte ich gerne immer auf Augenhöhe mit meinem Problem sein ...

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Ich nehme an, daß das Laser ein Slave zum 317 ist.
    Der PC wird nur für das Ändern der Werten im Programm der 317 benutzt.
    Dieses ist vollständig normal. Es sollte ziemlich einfach sein.

    Nur eine Anmerkung:
    Warum 317-2DP + CP5611 + Sofnet PB?
    Ein 317-2PNDP + Softnet IE würde der gleiche Preis sein.
    Und du würdest dann getrennte netze für E/A (DP) und HMI (Ethernet) haben, was ein Vorteil ist, wenn du mich fragst.

    edit:
    Softnet IE LEAN sollte genügend sein.
    Geändert von JesperMP (03.09.2007 um 10:31 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    ...
    tolle Wurst ...
    Das hat NATÜRLICH alles wieder NICHT funktioniert ...
    Angefangen mit der Doku zu dem Thema. Bis man da so herausgelesen hat, was man braucht sind schon mal schnell 2 Stunden in der Runde. Dan die Übertragung der Config zum Slave-CP. Geht nicht wegen gelben Ausrufezeichen. Es lässt sich aber auch nicht dazu aus, was jetzt nicht richtig ist. Irgend ein Versionsstand vermutlich.
    Wie bekomme ich heraus, welche Version der OPC-Server hat ? Die Nummer, die mir angibt hat nichts mit der Nummer zu tun, die ich in der Siemens-HW-Konfig eintragen kann.
    Mein CP5611 ist vom Typ 1AA01. Meine Step7-Installation (aktuellster Stand) kennt aber nur 1AA00. Updaten kann man das auch nicht. Kann das auch 'ne Rolle spielen ?

    Mal sehen, was ich für Antworten bekomme ... vor allen Dingen morgen von Siemens ...

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Dan die Übertragung der Config zum Slave-CP
    ?
    Der CP5611 ist typisch ein Profibus Master. Muss dein CP5611 DP slave sein ?
    Geht nicht wegen gelben Ausrufezeichen. Es lässt sich aber auch nicht dazu aus, was jetzt nicht richtig ist. Irgend ein Versionsstand vermutlich.
    Genau welche systemmeldungen ?
    Wie bekomme ich heraus, welche Version der OPC-Server hat ? Die Nummer, die mir angibt hat nichts mit der Nummer zu tun, die ich in der Siemens-HW-Konfig eintragen kann.
    Genau was für Bestellnr hat dein softwarepaket ?
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Es ist mir nicht klar wo der laser angeschlossen wird.
    Als 'normaler' DP slave ?
    Oder hat es irgendwie etwas zu tun mit den PC Station und CP5611 ? Ist der laser ein OPC client ?
    Jesper M. Pedersen

  8. #8
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    ?
    Der CP5611 ist typisch ein Profibus Master. Muss dein CP5611 DP slave sein ?
    Genau welche systemmeldungen ?
    Genau was für Bestellnr hat dein softwarepaket ?
    Hallo Jesper,
    danke für dein Interesse.
    Ich habe die Simatic Net PC-Software Edition 2006
    Best.Nr. 6GK1704-5SW64-3AA00
    Der Hersteller des Lasers hat sich einen PB-Slave gewünscht. Ich wüßte im Augenblick auch nicht, was dem entgegen steht. Übertragen will ich via PB Steuerbefehle, die Auswahl des Beschriftungs-Layouts und einen Beschriftungs-Inhalt.

    Ich habe auch noch mal ein paar Screenshots zusammengestellt. Daraus läßt sich bezüglich Meldungen und Aufbau schon viel erkennen ...

  9. #9
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    ... und noch ein paar Bilderchen ...

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Larry, ich hab sowas mal gehabt, aber irgendwie ganz anders gelöst. Ich hab mal ein Bild davon gemacht. Ist schon einige Jährchen her.

    Ich habe dann eine *.xdb (rechte Maustaste auf PC-Station, dann "Objekteigenschaften/Konfiguration") und eine *.ldb (Doppelclick auf CP5613 in PC-Station, Reiter "Betriebsart") Datei erzeugen lassen, eine davon kann man dann bei der Konfiguration der PC-Station (Einrichten der CP5613 auf dem PC) angeben, da steht der gesamte Netzaufbau drin. Danach konnte ich per OPC-Server die eingerichteten Verbindungen (Applikation) nutzen. Du hast zwar eine andere CP, aber ich denke, der Vorgang ist da identisch.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. S7 Softnet benötigt?
    Von Sesssko im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 20:42
  2. SIMATIC Softnet-S7
    Von Skippy1988 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 07:25
  3. Softnet-S7
    Von Ray-Banton im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 15:09
  4. Softnet PN-IO Linux
    Von ain im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 15:46
  5. Simatic Softnet-DP-Slave
    Von ronnie.b im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 12:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •