Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Profibusprobleme

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    27
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo. Ich habe ein kleine Problem inner Firma.

    315 2DP mit extra CP für Master Master Kopplung. An dem CP hängen weitere 14 315er CPU´s. Als ich mich letztens mit dem Programmiergerät aufgeschaltet habe und die Brille im Simatic Manager eingeschaltet habe hats bums gemacht und die Haupt CPU war im Stop. Untersuchungen haben ergeben das im Logfile vom CP sehr viel Profibusprobleme gespeichert wurden. Tausende von Buskollisionen und Time-Outs. Das Netzwerk ist ca 250 Meter lang.. alle 20 Meter ein Teilnehmer. Der Bus läuft mit 1,5MBaud

    Was kann die Störungen verursachen ? Wie geht man da weiter vor bei der Fehlersuche ? Können die Stecker das Problem verursachen ? Wo gibts nähere Infos zu den benannten Fehlern ?

    Gruß Andreas
    Zitieren Zitieren Profibusprobleme  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Hast Du das original Siemens Kabel benutzt?
    Das kann schonmal Probleme bereiten.
    Besser ist eine richtige Profibusleitung
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo Andreas B.

    also ich hab die Profibusspez. nicht zur Hand, aber bei 1,5MBaud und 250m kann das nicht sicher funktionieren, es sei denn es sind noch Repeater drin.
    Für mich wäre die Anlage im Grenzbereich, die kann funktionieren oder nicht.
    Aber beim einstecken von einem Teilnehmer geht das Problem los.

    Wenn möglich würde ich die Geschwindigkeit reduzieren auf 500kBit, das würde eine Länge von 400m erlauben.

    Alternativ hilft eine genaue Diagnose der Leitungen, dazu werden aber spezielle Messgeräte benötigt.
    Geändert von jabba (10.09.2007 um 21:06 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Also laut Profibus-Spezifikation sind bei 1,5 MBaud 200m Leitungslänge erlaubt,
    also ist deine Leitung etwas zu lang, was heißt einfach mal damit anfangen,
    die Baudrate zu reduzieren.
    Oder irgendwo in der "Mitte" einen Repeater setzen.

    Was kann die Störungen verursachen:
    zu lange Leitung für die entsprechende Baudrate
    EMV
    Schlechte PB-Stecker, bzw. fehlerhaft angeklemmter Stecker (keine saubere Schirmung)
    keine getrennte Verlegung von Leistung/Bus
    ...

    Als du dann auf deinen ohnehin schon grenzwertigen Bus auch noch eine Stichleitung hinzufabriziert hast, gab das demselbigen wahrscheinlich den Rest.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Andreas B. ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    27
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo !
    Die Anlage ist in einer neuen Halle aufgestellt in der wir eh Probleme haben.
    TFT-Bildschirme flackern immer wenn der Hallenkran hebt oder senkt und eine Rolltorsteuerung mault auch mal ab und zu. Siemens hat bei uns Messungen gemacht und empfohlen die ganzen Kabelbühnen mit viel Kupferkabel großflächig auf ein Potenzial zu bringen. Das brachte allerdings nicht viel Erfolg. In der Leitwarte die 3 Monitore stecken in einer Kabeltrommel. Damit sind die Monitore schonmal gegen Störungen immun
    Ist es denkbar das uns das Netz zusätlich Probleme auf dem Profibus beschert ? Wie kann man das Ausklammern ?

    Übrigens kann es auch sein das es nur 200Meter Busleitung sind mit Teilnehmern alle 18 Meter ... war grob geschätzt von mir

    Gruß Andreas

  6. #6
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Also wenn es sowieso schon Probleme gibt,
    ist eine Reduzierung der Geschwindigkeit ratsam.
    Auch wenn es nur 199m oder 180m sind. Die 200m sind bei guten Verhältnissen zu erreichen. Ich würde einen Repeater empfehlen .

    Neue Halle ?? Da war wohl wieder die alte 4-Leiter Fraktion zu gange ?
    Bei einer grossen Halle, und Bus und SPS usw..sollte wenn möglich 5-Adrig verkabel werden, und ein sauberer Potentialausgleich..... aber das ist ein anderes Thema...

  7. #7
    Andreas B. ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    27
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ist es ja auch ! Die Halle wurde mit eigener Station (10KV Trafo) und Fünfleiter gebaut ... wie wollten es mal richtig machen
    Auch Potentialausgleich ist gemacht.. nur scheinbar gibt es noch diverse Probleme ..

    Die Anlage mit den Profibusstörungen läuft ja auch aber dennoch stimmt offensichtlich irgendwas nicht ..


    Gruß Andreas

  8. #8
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ist dein PG als PG/PC Station in der HW-Konfig. berücksichtigt?
    Das PG ist am PB ein aktiver Teilnehmer und muss in den Timing-Parametern mit eingerechnet werden. Wenn dein PB eh schon knapp ausserhalb der Spec betrieben wird, könnten sich die nicht exakten Timing-Parameter eben zum Ausfall des PB auswirken.

Ähnliche Themen

  1. Profibusprobleme bei Hauptschalter EIN
    Von chiko im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 17:28
  2. Profibusprobleme
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 18:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •