Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kommunikation über RS485

  1. #1
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute

    Ich bin noch relativ neu in der Programmierung von SPS und daher habe ich mal eine Frage. Derzeit verwende ich eine S7-300 mit digitalen und analogen Ein- und Ausgängen. Nun soll das ganze jedoch etwas erweitert werden und ein externes Gerät (keine andere SPS) mittels RS485 angesteuert werden.
    Ich denke mal das dazu ein Zusatzmodul für die Kommunikation zu diesem Gerät notwendig.
    Leider habe ich aber auch noch keine Ahnung wie man überhaupt dann mittels der SPS Befehle über die RS485 Schnittstelle sendet und ggf. auch Daten ausliest. Gibt es da irgendwo Tutorials wie man das prinzipiell macht? Braucht man spezielle Bausteine (Ich hab ein Projekt im Netz gefunden in dem Bausteine von Siemens genutzt werden, welche aber geschützt sind)?

    Vielen Dank schonmal

    Gruss
    Jörg
    Zitieren Zitieren Kommunikation über RS485  

  2. #2
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich denke du meinst eine Punkt zu Punkt Kopplung über RS485.

    Dazu benötigst du eine CP340 mit der Bestellnummer 6ES7340-1CH02-0AE0
    als Protokolle beherrscht sie ASCII und 3964(R)
    RK512 ist nicht über RS485 machbar.

    Handbuch: https://support.automation.siemens.c...37&treeLang=de

    Die Bausteine, Handbücher und die Projektierungssoftware sind bei der CP als CD dabei.
    Das Paket nennt sich PtP und es gibt es zum Download:https://support.automation.siemens.c...37&treeLang=de

    Ich hoffe es hilft dir erstmal.

    Gruß, Centi
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Je nach verwendetem Kommunikationsprotokoll ist da wohl eine CP340 oder CP341 notwendig. Über MPI/PB (beides auch RS485) ist keine "freie" Kommunikation machbar.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    GhostBlade ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank schon mal für die Antworten. Ich denke ich weiß jetzt ungefähr wie das ganze funktioniert und werde mal noch das Handbuch durcharbeiten. Um es zu verstehen.

    Falls sich mir noch Fragen stellen an mancher Stelle weiß ich ja wo ich hilfe finde

    Gruß
    Jörg

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation über RS485 CP340
    Von clandestino im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 08:17
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 22:50
  3. Simatic S7 Kommunikation mit RS485
    Von captainchaos666 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 15:32
  4. FU mit Sigmatek Steuerung ansprechen und das über RS485 USS Bus
    Von -Tobias- im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 09:29
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 16:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •