Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Schrittmotoransteuerung mit der Klemme KL2531 TwinCat

  1. #11
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    209
    Danke
    22
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier ein Export-File eine Beckhoff-Beispieles der KL25x1 mit einem BC/BX ...

    Beim BC muessen die PLC->KL25x1 Variablen noch i/o-bereichen zugeordnet werden, da bei den kleinen Systemen ja nicht mit dem System-Manager zur Konfiguration gearbeitet wird ...

    also sowas ala ...

    VAR_GLOBAL
    X_KL25x1_To_PLC AT %IB0: KL25x1_To_PLC;
    X_KL25x1_To_IO AT %QB0: KL25x1_To_IO;

    END_VAR

    Viel Spass mit der Klemme, falls noch fragen sind einfach stellen

    michael
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu nekron für den nützlichen Beitrag:

    bitbanger (03.04.2014),peacekeeper03 (30.03.2013)

  3. #12
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Hallo!
    Die Parametrierung sollte auch ohne die KS2000 über die Registerkommunikation möglich sein.
    Schau doch mal unter infosys.beckhoff.com unter:
    -> Feldbuskomponenten -> Busklemmen -> KL2531 -> Zugriff aus dem Anwenderprogramm -> Control- und Status-Byte (dort unter "Registerkommunikation")

    Dort steht auch ein Beispiel.

  4. #13
    Wischnor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hey, danke für die Hilfe. Aber irgendwie bin ich nicht in der Lage das zum Laufen zu kriegen. Ich kriege diese Gelbleuchtende Lampe nicht aus. das ist die Stall detect mit dem Parameter SB.0 soll ich auf 1 setzen. Aber ich kann auf den Registereintrag nicht zugreifen.

    Hat jm ein Programm, das mir zeigt wie ich darauf zugreifen kann ein Beispiel.

    Wäre sehr hilfreich.

    DANKE IM VORAUS

  5. #14
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    129
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Vielleicht hilft es wenn du CB.0 auf 1 setzt.

  6. #15
    Wischnor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Klar will ich das machen, aber ich weiss nicht wie ich auf CB zugreifen kann, das ist doch das problem.

  7. #16
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    129
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Du probierst seit fast 2 Wochen einen Schrittmotor zum Laufen zu kriegen, hast Code zum Ansehen bekommen, bekommst alles an Beckhoff-Lizenzen was du brauchst (deine Aussage) und bist noch keinen Schritt weiter?
    Wie wäre es wenn du die einfachen Beispiele in TwinCat probierst(sind in der Hilfe zu finden-Erste Schritte), dann tust du dir sicher leichter.

  8. #17
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Es gibt in TwinCAT PLC-Control die Bibliothek "TcPlcCoupler", in der befindet sich der Baustein "ReadWriteTerminalReg". Mit diesem kannst du in Kombination von System-Manager und PLC-Control die Klemme parametrieren. Ohne KS 2000!
    An den Baustein werden das Control- und Status-Byte der Klemme, sowie, im Fall der KL2531, die Bytes "Position" und "Velocity", denke ich mal, angelegt.
    Der Baustein macht dann nichts anderes, als das höchstwertigste Bit im Control-Byte zu setzten (das bedeutet für die Klemme "Parametriermodus"). Bit-Nr. 7 bedeutet dann "lesen" oder "schreiben". Die Bits 6 bis 1 kennzeichnen das Register.
    Du kannst über den System-Manager, z.B. im Free-Run-Modus, das alles von Hand machen, oder nutzt den Baustein mit PLC-Control.

    Das alles hab ich jetzt nach ein bisschen Rumsuchen im InfoSystem gefunden.
    Mein Link von oben + http://infosys.beckhoff.com/index.ph...r_overview.htm

  9. #18
    Wischnor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hier ist das fertige Programm zum Ansteuern eines Schrittmotors mit C# für Eingabeparameter.

    Sowie das Orignal SchrittmotorProgramm mit Beckhoff-visualisierung


    Viel Spaß damit

    cu
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Wischnor (09.05.2008 um 12:25 Uhr)

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Wischnor für den nützlichen Beitrag:


  11. #19
    Wischnor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Have Fun Titan
    Geändert von Wischnor (09.05.2008 um 12:26 Uhr)

  12. #20
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!
    ich dreh nächstens durch!!! auch ich versuche einen Schrittmotor per KL2541 von Beckhoff anzusteuern. den trick mit ReadWriteTerminalReg kenn ich schon.. nur hab ich keine Ahnung wie ich die Register richtig schreiben muss!! hab mal sowas versuchtwie in der Angehängten Datei..aber irgendwie krieg ich nichts vernünftiges raus! auch weiss ich nicht ob ich z.B. das CW.2 so richtig "0" setzen kann!

    ich hab so gut wie keine ahnung vom Programmieren auf Registerbasis.. ansonsten komm ich mit dem TwinCat PLC recht gut zurecht!

    ich hoffe schwer, dass mir jemand helfen kann!
    danke im voraus herzlichst!!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Dringende Hilfe benötigt!  

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff DC-Klemme. Erfarungen mit Klemme und Motoren?
    Von KarstenN im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 16:23
  2. Schrittmotorklemme KL2531 absolut fahren lassen
    Von l.schwanitz im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 23:50
  3. Schrittmotoransteuerung
    Von hubert im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 14:53
  4. Schrittmotoransteuerung
    Von Winnie im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 21:38
  5. BK9000 +KL2531 +TwinCAT PLC Control
    Von pec im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 19:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •