Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Reaktionszeiten auf Profibus erhöhen

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.269
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Bus ist eigentlich schnell, ich tippe auch eher auf die Regler. Normalerweise haben Servos und Umrichter doch immer einen Parameterkanal (langsam) und einen Prozesswertkanal (schnell). Falls ihr das alles über die Parameter macht, kann das schon langsam werden, denke ich.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Günter
    meine Kenntnisse über die Pysik von Dp sind nicht umfassend. Deshalb die Frage: Wenn die trt z.B. 5ms beträgt, ist dann in dieser Zeit ein kompletter Umlauf im DP-Ring abgearbeitet?
    Wenn SFC14/15 aufgerufen werden, derden diese dann sofort bearbeitet oder arbeiten sie azyklisch, unabhängig vom Programmzyklus?


    Wenn ich deinen Trt typisch von 0,4 ms sehe und das Standart DP Protokoll
    erlaubt ca.4 fehlerhafte Telegramme ohne das ein Profibusfehler an die CPU weitergegeben wird ist davon auszugehen das die Busphysik nicht dein Problem ist.
    Wie das genau mit dem SFC14/15 abläuft weiss ich nicht.

    Bei dem meisten Umrichter gibt es die Möglichkeit einen schnellen "Überwachungstask" zu starten.
    Versuche doch in diesem schnellen Task einfach einen Ausgang zu setzen wenn von der SPS ein Eingang kommt.Messe dann noch mal deine Reaktionszeit.

  3. #13
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @all

    Recht herzlichen Dank. Es liegt nicht am Bus sondern an den Servoreglern. Habe die Programme geändert und frage keine Statusbits ab, sondern schnelle Nocken, die jeweils 2mm vor MoveEND abgefragt werden, und die Kommunikation und Reaktion erfolgt innerhalb weniger ms. Muß mich also mit dem Servohersteller in Verbindung setzen.

    Trotzdem vielen Dank an alle, habe wieder was über DP gelernt.

    Kipphase

Ähnliche Themen

  1. Zykluszeit definiert erhöhen
    Von mkd im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 10:38
  2. Programm Stand um 0,1 erhöhen
    Von Mike369 im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 13:05
  3. ar1 erhöhen um wert aus ew
    Von Ibaxx im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 12:57
  4. Pointeradresse erhöhen
    Von tino2512 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 11:15
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 14:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •