Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wieviele Daten über DP/DP-Koppler

  1. #1
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    90
    Danke
    32
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe mal wieder eine Frage...

    Ich habe hier zwei Steuerungen, beides Siemens 315CPU 2DP.

    An beiden Steuerungen ist jeweils ein Profibus angeschlossen mit jeweils etlichen Slaves (über 20 auf jeden Fall).

    Jetzt möchte (soll) ich zwischen den beiden Steuerungen Daten hin und her schieben. Aber nicht unbedingt wenig. Genau weiß ich es noch nicht.

    Aber wenn ich es so überschlage sind das 50 Intengerwerte, 50 Bytes und ca. 70 Bits. (Die Bits kann ich auch als Bytes oder Words zusammenfassen). Allerdings hätte ich gern noch etwas Reseve weil ich nicht weiß ob noch was dazu kommt.

    Aufgrund meines nicht vorhandenen Erfahrungsschatzes dachte ich mir am einfachsten wäre es ja die beiden Steuerungen einfach mit einem DP/DP-Koppler zu verbinden und die Daten darüber auszutauschen.

    Aber ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wieviel Daten ich per DP/DP-Koppler transferieren kann.

    Für Tips wäre ich dankbar...
    Zitieren Zitieren Wieviele Daten über DP/DP-Koppler  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Ohne mir 100%ig sicher zu sein, aber ich habe noch die Zahl von 244 Byte im Kopf, die du maximal in eine Richtung verschicken kannst. Das sollte für deinen Anwendungsfall aber locker ausreichen

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Jetzt bin ich mir sicher, hier der Link zum Handbuch
    Alternativ kannst du auch an einer CPU einen CP342-5 als Slave einsetzen
    Geändert von marlob (08.02.2008 um 09:01 Uhr)

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    elektro_mensch (08.02.2008),maweri (08.02.2008)

  5. #4
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Moin, Moin,

    soweit ich weiß, kann man über einen DP/DP-Koppler (6ES7 158-0AD01-0XA0) je 64 Worte (edit: FALSCH! es sind 244Byte)austauschen. Das sind für Deine Anwendung (ca. 80) zu wenig.

    Entweder Du überträgst die Daten sequentiell in DBs auf die andere CPU. Was aber wohl aufgrund der Datenmenge zu langsam ist.
    Oder Du nimmst einfach 2 Koppler. Das erfordert keinen großen Programmieraufwand und Du hast noch genung Reserve.

    Gruß
    maweri
    Geändert von maweri (08.02.2008 um 09:11 Uhr) Grund: fehlerhafte Aussage - hab's aber trotzdem mal stehen lassen
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  6. #5
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Unglücklich

    Sorry!!!

    marlob hat Recht!!!
    Ich habe mich täuschen lassen, weil es in de HW-Konfig nur Module bis 64 Worte gibt. Man kann aber mehrere einsetzen.

    Sollte in Zukunft nicht so voreilig sein
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  7. #6
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    90
    Danke
    32
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo, danke für die Tips....

    Ich muß nochmal nachfragen:

    Im Handbuch (ich bin dem Link gefolgt) steht:

    "Datenaustausch von maximal 244 Byte Eingangsdaten und 244 Byte Ausgangsdaten, davon bis zu 128 Byte konsistent"

    Dann paßt es doch, oder ?
    Zitieren Zitieren Nochmal nachgefragt  

  8. #7
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    90
    Danke
    32
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Alternativ kannst du auch an einer CPU einen CP342-5 als Slave einsetzen
    Ja, schön das du es ansprichst, da kommt meine nächste Frage.

    Andere Baustelle.

    Ich habe eine CPU 313C die hat keine DP-Schnittstelle.
    Deshalb ist da ein Profibus-CP (CP342-5) mitgeliefert worden aber noch nicht parametiert (sprich noch nicht in das Projekt eingebunden).

    Die o.g. CPU soll Daten mit einer anderen Steuerung austauschen einer CPU 314C 2DP.

    Jetzt meine Frage, brauche ich auf beiden Seiten ein CP oder kann ich über die Profibusschnittstelle der 314c - 2DP direkt auf den CP 342-5 gehen ?
    Zitieren Zitieren CPU Kommunikation mit CP  

  9. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.527 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Das hängt primär nur von einer Frage ab:
    Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das jetzt oder später am CP irgendwelche Slaves hängen, also dieser Master sein muss.

    Wenn der CP wirklich nur der Kommunikation mit der 314C-2DP dient,
    kann dieser ohne Probleme in der 314C2DP als Slave eingebunden werden.

    Ansonsten wenn sowohl 314C-2DP und CP Master sein müssen wäre ehr DP/DP Koppler angebracht.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #9
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von elektro_mensch Beitrag anzeigen

    ... kann ich über die Profibusschnittstelle der 314c - 2DP direkt auf den CP 342-5 gehen ?
    Ja so geht das.
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 10:15
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 17:16
  3. über dp/dp-koppler an die andere cpu
    Von volker im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 00:47
  4. String über DP / DP Koppler
    Von AndreasH im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 09:05
  5. DB über DP/DP Koppler
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 10:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •