Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Profibus DP/PA mit Y-Link und Treiber

  1. #1
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi alle miteinander,

    mal ne kurze Frage, ich habe so eben herrausgefunden, dass es wohl nicht so einfach ist eine H-CPU mit Rednundanz und Y-Link auf eine ET200S zu verschalten. Meine Frage welche Treiberbausteine benötige ich um das dingens zum Laufen zu bringen? Die Standarts funktionieren da aufjeden fall nicht die in PCS7 dabei sind.

    Danke für jeden Tipp!
    Zitieren Zitieren Profibus DP/PA mit Y-Link und Treiber  

  2. #2
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Was ich ganz vergessen habe, hinter dem DP/PA Koppler möchte ich eine ET200S betreiben. Die natürlich über alle Funktionen der Fehlerdiagnose verfügen soll.

  3. #3
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    welche Version hast du denn von PCS7? Ich arbeite mit der Version 7.0 SP1. Dort funktionieren die Treiberbausteine.
    Wenn du eine ET200S hinter dem Y-Link verwendest musst du DPV1 aktivieren damit alle Meldungen funktionieren sollen. Unterschiedt von DPV1 zu DPV0 ist genau das erweiterte Meldeverfahren.
    Welche IM hast du als Link eingesetzt?

    Gruss Holger

  4. #4
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi Holger,

    wir nutzen PCS 7 in der Version 5.3 SP2 mit CFC und WinCCund einen DP/PA Koppler der Baureihe IM 157. Wir haben das ganze grade nochmal getestet und das klappt mit dem Standart baustein nicht. Ich kann leider hinter dem DP/PA Koppler keine Baugruppen erkennen. Gibts hierfür eine Lösung? Oder müssten wir uns einen Treiberbaustein selbst erstellen?
    Geändert von Rdata (17.03.2008 um 13:25 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    also du brauchst schon mal die IM 157-0AA82-0XA0 Erzeugnisstand 2 oder höher. Steht vorne auf der Baugruppe mit einem x gekennzeichnet. Wenn du die Baugruppe in HW-Konfig projektiertst.Wirst du gefragt welches Masterssystem du haben möchteset PA oder DP also in deinem Fall DP.

    Kannst du jetzt keine ET200S an diesem Bus einsetzen?
    Was vesrtehst du unter Standartbaustein?

    Ansonsten braucht du ja nur noch deine CH_DI oder die die du benötigst in deine CFC-Plan einbinden und übersetzen mit Baugruppentreiber erzeugen.
    Danch sollte an dem Chanelbaustein der MOD Eingang verschaltet sein.

    Das sollte dann funktionieren. Arbeite mit PCS7 seit der Version 6.1 SP1.

    Gruss Holger

  6. #6
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ein wenig offtopic, aber passt ein wenig ins Umfeld.

    Wie macht Ihr eine saubere Diagnose der PA-Teilnehmer?
    Der FC125 von Siemens tuts ja nicht für Teilnehmer nach dem DP/PA-Koppler.

    Gruß
    Flinn

Ähnliche Themen

  1. IBH Link S7 Plus, Profibus Problem
    Von Samiel im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 08:13
  2. Profibus-Analyse von Y-Link Anschaltgeräten
    Von LT_MK im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 19:47
  3. S7-400H Red Profibus Y-Link
    Von MandiNice im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 20:11
  4. IBH Link Ethernet/MPI/Profibus ??
    Von B72 im Forum Feldbusse
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 22:19
  5. Profibus Treiber?
    Von RealJoe im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 09:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •