Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sensoren über SPI an SPS?

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bin gerade mit folgendem Kundenwunsch konfrontiert: mehrere Sensoren sollen über SPI an eine Steuerung.

    Nun ist mir SPI als Krücke für die Kommunikation von Controlern innerhalb von Geräten/auf Leiterplatten ein Begriff aber nicht als Feldbus mit einer Ausdehnung über mehrere dutzend Meter.

    Gibt es sowas trotzdem?
    Wo werden (die offensichtlich verfügbaren) Temperatur- und Drucksensoren mit SPI-Interface eingesetzt außer in Wetterstationen und auf PC-Motherboards?
    Hat jemand der hier mitlesenden Datenerfassung über SPI an SPS schonmal realisiert - wenn ja wie?

    Danke!
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")
    Zitieren Zitieren Sensoren über SPI an SPS?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Blinzeln

    Der Einsatz von SPI über größere Entfernungen ist nicht üblich. Es gibt aber wohl Leute, die damit Erfolg haben:
    http://www.mikrocontroller.net/topic/41882

    Um an eine normale SPS zu kommen sehe ich folgende Möglichkeiten:
    - Du wandelst die Pegel von 5/3.3V auf 24V und erzeugst die Signale mit Digital-I/O der SPS. Das dürfte sehr langsam sein, Größenordnung 5 Byte Sekunde bei 10ms Zykluszeit.
    - Du setzt einen Mikrokontroller ein, der das SPI abwickelt und die Werte über eine Schnittstelle zur SPS schickt.

  3. #3
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde der Zweckmässigkeit wegen einen uC an den Sensor klatschen und den über RS485 ankoppeln. SPI direkt geht zwar, aber wenn es mehrere Sensoren sein sollen und bei EMC-Störungen ist man ziemlich schnell am Ende. So ein Atmel uC kostet ja nix und wird in C mit dem GCC programmiert. Und auf

    http://www.avrfreaks.net/

    findet man genug Projekte, die man als Vorlage nutzen kann. Nimm einen MegaAVR mit 8KB und designe eine Platine, die verschiedene Sensoren verträgt.
    Das macht man einmal und hat es dann das Leben durch.
    Geändert von drfunfrock (11.04.2008 um 22:22 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sensoren für die Hausautomatisierung
    Von drfunfrock im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 11:30
  2. digitale Sensoren über Funk - welches System?
    Von Carlsson im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 13:59
  3. Muting Sensoren
    Von Unwissender im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 20:31
  4. S7-315-2 DP und CAN-Sensoren
    Von jank-automation im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 23:07
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 10:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •