Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: cp342-5

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo dieser profibus raubt mir noch den letzten nerv.
    Bekomme das blinken der lampe busf nicht weg.
    Am bus ist nur 1 regler. und natürlich die cp.

    Klicke ich auf diagnose bekomme ich beim dp die meldung für den slave das er nicht gesteckt ist.
    im regler ist aber der bus erkannt und die bus adressen sind in der steuerung auf 80 und im regler auch auf 80.
    Zitieren Zitieren cp342-5  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    prüfe:

    CP ist Master?
    Abschlußwiderstände sind ein?
    Anschluß in den Steckern ist einwandfrei?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    cp ist als master parametriert,
    wiederstände bei der cp im Stecker
    und am regler im Regler eingeschaltet
    Anschluß ist ok
    Geändert von Andy_speedy (21.04.2008 um 17:41 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    mal ob 82 und ob 86 probiert? manche slave melden sich extrem langsam an, hatte ich schon mit kuhnke io's.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. #5
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy_speedy Beitrag anzeigen
    Klicke ich auf diagnose bekomme ich beim dp die meldung für den slave das er nicht gesteckt ist.
    im regler ist aber der bus erkannt und die bus adressen sind in der steuerung auf 80 und im regler auch auf 80.
    Was steht denn noch im Diagnosepuffer des CP (NCM)?
    Evtl., dass der Slave nicht vom eigenen Master gepollt wird? - Dann habe ich auch schon oft die Meldung gehabt, dass der Slave nicht vorhanden ist!
    Ist der Slave denn in der Live-Liste zu sehen, oder nur bei den projektierten Slaves?

    Gruß
    raika
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Nur der Vollständigkeit halber: FC1/FC2 sind korrekt parametriert, in der Steuerung vorhanden und werden auch bearbeitet?

  7. #7
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Hast Du die richtigen Slaves?
    DPV-1 statt DPV-0?

    http://support.automation.siemens.co...84&caller=view

    Das hat mich auch schon mal zum Wahnsinn getrieben! Guck mal nach!

    Gruß
    Geändert von diabolo150973 (21.04.2008 um 21:05 Uhr) Grund: Link eingefügt
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  8. #8
    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Werdet es nicht glauben aber das blinken ist weg.
    Nachdem ich in die HW Konfig geschaut habe und bei der CP für die Ausgangsadresse die 320 stand, habe ich im fc1 und 2 die 140 eingetragen da war sie aus.
    nur weis ich noch nicht, wie ich jetzt auf meinen regler zugreifen kann.
    irgendwie will der noch nicht so recht.

  9. #9
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nachdem du nun FC1/FC2 korrekt parametriert hast (320dez=140hex, steht das nicht auch in der Hilfe drin?) weißt du ja auch, wo der E/A-Bereich deines Reglers in der S7 liegt. In der Doku des Reglers sollte beschrieben sein, wie diese Schnitstelle zu bedienen ist. Wenn es richtig gut läuft, gibt es sogar einen fertigen Baustein, den du nur noch mit dem E/A-Bereich verknüpfen musst.

Ähnliche Themen

  1. CP342-5 in CPU 315-2PN/DP
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 21:03
  2. Vk cp342-5
    Von Henry1123 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 14:36
  3. Cp342-5dp
    Von Lex_78 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 08:59
  4. cp342-5 / s5-95u dp
    Von HPie im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 22:57
  5. Cp342-5
    Von franzlurch im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 13:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •