Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Programmieranschluß Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    wir wollen bei uns in der Firma einen Profibusanschluß aus einem Bedienpult auf eine Steckdose legen, damit wir das Bedienpult nicht immer öffnen müssen. Wir möchten einen Schnittstelleneinsatz von Rittal SZ2482.570 einsetzen. meine Frage nun, ob jemand weiß, wo ich eine vorkonfektionierte Leitung von 1-2m Länge für Profibus bekomme. Dann könnteich den vorhandenen 9-pol. SUB-D dazu nutzen.
    Wer hat damit schon einmal gearbeitet?

    THX,

    Andy
    Zitieren Zitieren Programmieranschluß Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Wie wärs mit einem Gender-Changer, und einen handelsüblichen Profibusstecker?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von andyecht Beitrag anzeigen
    wir wollen bei uns in der Firma einen Profibusanschluß aus einem Bedienpult auf eine Steckdose legen, damit wir das Bedienpult nicht immer öffnen müssen. Wir möchten einen Schnittstelleneinsatz von Rittal SZ2482.570 einsetzen. meine Frage nun, ob jemand weiß, wo ich eine vorkonfektionierte Leitung von 1-2m Länge für Profibus bekomme. Dann könnteich den vorhandenen 9-pol. SUB-D dazu nutzen.
    Warum den eine Vorkonfektionierte Leitung, eine selbstgebaute tut es doch auch

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von MW Beitrag anzeigen
    Warum den eine Vorkonfektionierte Leitung, eine selbstgebaute tut es doch auch
    ==> bei den Lohnkosten heute ist es manchmal doch billiger die fertigen zu kaufen!

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von andyecht Beitrag anzeigen
    ==> bei den Lohnkosten heute ist es manchmal doch billiger die fertigen zu kaufen!
    Dann nimm doch die Programmier-Leitung von Siemens ... (oder anderen). Die ist doch schon so, wie du es haben willst ...

  6. #6
    Registriert seit
    16.10.2003
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    77
    Danke
    12
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ...es wird doch keiner ne Stunde dafür brauchen oder?

    Das kann man beim Kaffee trinken erledigen.


    LOL
    #34

Ähnliche Themen

  1. Profibus Abhören (Profibus-Sniffer)
    Von tomi_wunder im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 21:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •