Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Thema: Fehlersuche am Profibus

  1. #51
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Larry,

    die Zeit die der Teilnehmer benötigt um, wenn er gefragt wird zu antworten. DING DONG

  2. #52
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    wo stellt man das ein ?
    Bisher habe ich das noch nicht benötigt ...

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    ich68 (09.07.2008)

  4. #53
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ich68 Beitrag anzeigen
    Nach Prüfung mit dem BP T 3 stellte sich herraus, daß bei maximaler Buslast, welches das Gerät generiert, bei einer Time Out Zeit von größer
    45 Sekunden alle Werte überduchschnittlich gut sind. Spannung am letzten
    Teilnehmer 4,6V und ein Flankenbild wie gemalt.

    Nach erneuter Rücksprache mit dem Hersteller der Steurung auf dem Ventiel ( die Hardware ist von der Firma Erhard ) war zuerst nur ein " kann eigentlich nicht sein " zu hören. Im letzten Satz jedoch erwähnte der Ing.
    das ja ggf. evt. und könnte........die Time Out Zeit erhöht da die Steurung ja Redundant ausführbar ist. Man muß dem Ventil mitteilen das Redundanz auf 0 zu setzten ist weil Redundanz voreingestellt ist.
    45 Sekunden ?????????????

    hast du dich da verschreiben, meintest du nicht eher 45 msek, weil eine Time Out Zeit von 45 sek. würde ich doch für etwas extrem hoch halten

  5. #54
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja liebste Freunde, jetzt läuft es.....was genau passiert ist kann uns nur Jogger verraten. Was ich verstanden habe ist soviel als das die vorgegebenen Werte der GSD Datei "aufgebohrt" wurden. Ebenso wurde die Voreinstellung ( die Steuerelektronik der Schieber kann Redundant angelegt werden, ist aber nicht so geplant und ausgeführt ) verändert.

    Es gibt einen Bit für " Redundanz vorhanden " welcher auf I stand und einen Bit für " Redundanz nutzen " welcher natürlich auf 0 gesetzt wurde.

    "Redundanz vorhanden" wurde auf 0 gesetzt. Evt. der Fehler gewesen ?!?

    Noch eine Bemerkung zum Vorredner. Ja es waren wirklich 45 Sekunden und ein saubere Antwort der Teilnehmer zu erhalten. Das Messgerät zeigte
    einwandfreie Infrastrukturdaten. Somit konnten wir ausschließen das es sich um einen Verdrahtungsfehler oder eine sonstige Störung des Verkehrs handelt.

    An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen hier bedanken.

    Sollte Euch auch ein solches Problem ereilen dann kann ich den bei Siemens gelisteten Kunden nur empfehlen das Messgerät zu leihen.
    Kostet wohl 15-20 Euro pro Tag und man hat noch eine schöne Anlage in der Dokumentation

    Bin mal gespannt auf Joggers ausführlich, technisch fundierte Antwort

    Danke Jungs
    Zitieren Zitieren Jetzt aber  

Ähnliche Themen

  1. Fehlersuche S7 300
    Von olnet im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 19:30
  2. Tipps zur Fehlersuche...
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 06:26
  3. Fehlersuche: Profibus Ausfall
    Von olitheis im Forum Simatic
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 17:41
  4. Fehlersuche Profibus
    Von x108 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 19:50
  5. Praxistip Fehlersuche Profibus-DP
    Von x108 im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 03:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •