Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ethernet:Welcher Baustein-Send-Recive ?

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich möchte Profinet einsetzen, um die Daten zu senden und empfangen gibt es den FC5 AG_SEND und FC6 AG_RECV

    Mit diesen Bausteinen kann ich allerdings nur 240 Byte übertragen.
    Ich brauche aber mehr, multiplexen möchte ich nicht.

    Ist es prinzipiell möglich mehr Daten auf den Bus zu legen, und wenn ja mit welchen Bausteinen ?

    Danke für Tipps
    Zitieren Zitieren Ethernet:Welcher Baustein-Send-Recive ?  

  2. #2
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    wenn du etwas zu "FC5 AG_SEND" und "FC6 AG_RECV" suchst dann schau mal hier

    CPU300
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/17853532

    CPU400
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/18513371

    ich habe diese bei iso on tcp eingesetzt, ob das auch bei profinet funzt kann ich dir nicht sagen.
    ich meine fc5 und fc6 sind nur für:
    TCP-Verbindung
    ISO-on-TCP Verbindung (RFC 1006)
    ISO-Transportverbindung
    UDP-Verbindung
    FDL-Verbindung

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Willst Du Daten mittels 'Profinet' hin- und herschicken, benötigst Du einen PN/PN-Koppler (max. 256 Bytes) oder Simatic iMAP (max. 2000 Bytes, Software kostet €1700).

    Was Du vermutlich machen willst, ist der Datenaustausch zwischen 2 31x-2PN/DP-CPUs über Ethernet (läuft zwar über die Profinet Schnittstelle, hat aber nix mit Profinet zu tun und ist NICHT deterministisch!)

    Die einfachste Möglichkeit wäre, eine S7-Verbindung zu projektieren und Daten per BSEND/BRECV hin- und herzuschicken. Die FBs dazu findest Du in der "Standard Library" (Ordner Communication Blocks). Nur damit sind Datenmengen > 212 Bytes machbar.

    mfg Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

Ähnliche Themen

  1. DB Send
    Von xymoro im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 20:18
  2. Profinet: PN/PN Coupler --> kein SEND/RECIVE?
    Von Markus im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 15:58
  3. Kommunikation S7<--> PC über Ethernet mit Send/Receive
    Von MW im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 23:21
  4. SMS Send
    Von Mohrchen im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 22:16
  5. welcher Baustein für was ??
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 20:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •