Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Profibus DP-Teilnehmer über Software konfigurieren?

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Anwendung, wo ich in einem Profibusteilnehmer je nach eingebautem Werkzeug unterschiedliche Anzahl von Modulen habe.
    Da man die Hardwarekonfiguration des Profibus ja in der Step 7 Software schon vornimmt, würde mir dann bei einem Werkzeug mit weniger Modulen eine Störmeldung die Kommunikation stören.

    Gibt es da eine SFC oder etwas anderes, womit ich die Hardwarekonfiguration des Teilnehmers ändern kann? (Ähnlich wie bei einem ASi-Gateway, wo ich in den Projektierungsmode schalten kann, um die vorhandene Hardware neu einzulesen)

    Bei Siemens bin ich leider nur auf den SFC 12 gestossen, mit dem man zwar den ganzen Busteilnehmer deaktivieren kann, aber keine einzelnen Module.
    Ich möchte auch nicht die Diagnose totlegen, weil ich dann ja über die vorhandenen Module auch keine Meldungen mehr bekomme.

    Wer könnte mir da helfen?
    Zitieren Zitieren Profibus DP-Teilnehmer über Software konfigurieren?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.269
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Das Thema hatte wir erst kürzlich, hast du schon die Suchfunktion bemüht? Wenn ich mich recht entsinne, kann man die Konfiguration nicht mehr ändern, ohne die Hardwarekonfig neu einzuspielen, bis auf das Ab- und Zuschalten von Slaves (SFC12). Es wurden einige Vorschläge diskutiert, also lohnt sich die Suche danach im Forum durchaus trotzdem.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    stevos (10.10.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 178 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich ist das möglich. Bei B&R X20 sollte es völlig ohne zusätzliches Programm möglich sein.
    Bei Siemens ET200S gibts die Möglichkeit des Optionenhandlings. Mehr dazu hier.

    mfg Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Maxl für den nützlichen Beitrag:

    stevos (10.10.2008)

  6. #4
    stevos ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, genau so etwas habe ich gesucht.
    Habe das mit der ET200S gelesen. Also das Geheimnis ist ja dann wohl, dass man das mit Befehlen direkt über den Teilnehmer selber macht.
    Dann muss ich mal bei turck gucken, ob deren Module das auch können und vor allem wie.

    Danke euch!

Ähnliche Themen

  1. Profibus Teilnehmer
    Von Ninja2602 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 11:42
  2. Profibus über Ethernet konfigurieren
    Von Metalzwerg im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 17:15
  3. KS2000 über CX9010? KL6041 konfigurieren
    Von forellengarten im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 13:12
  4. Profibus-Teilnehmer abschalten
    Von diabolo150973 im Forum Feldbusse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 23:11
  5. S7-400 über Profibus konfigurieren(Step7)
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 07:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •