Hallo,

ich benutze den Diagnosebausein FB125.
Bei Stahl IS1 habe ich nun folgendes Problem, je nach Fehler verweißt die Doku vom FB125 auf gerätespezifische Diagnosedaten, die vom Hersteller in den Bytes 932 bis 1175 abgelegt werden.
Von Wago habe ich eine super Anleitung und Doku dazu gefunden, für Stahl leider noch nicht.

Hat vieleicht von euch einer Doku`s darüber?
Würde mich freuen und mir ne Menge "Googel time" sparen.

MfG