Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Problem: Kommunikation neuer Telegrammanager - S7

  1. #1
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    316
    Danke
    43
    Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    *gelöscht*
    Geändert von Beren (04.07.2011 um 17:59 Uhr)
    Zitieren Zitieren Problem: Kommunikation neuer Telegrammanager - S7  

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Beren Beitrag anzeigen
    Die Kommunikation zwischen unserem derzeitigen Telegrammanager und der S7 läuft zwischen der CP443-1 und der CP - PCI Karte (hab die Nummer gerade nicht im Kopf). Protokoll ist ISO on TCP.

    Für die Anlage wurden neue Rechner gekauft, die allerdings PCI-X Bus haben. Die PCI Karte ist nicht kompatibel dazu.

    Ich hätte da folgende Lösungsmöglichkeiten im Kopf:

    1) Abwicklung der Kommunikation zwischen Telegrammanager und S7 über zweiten Ethernetadapter via ISO on TCP.
    Gibt es überhaupt ISO On TCP Treiber für "normale" Ethernet Adapter?

    2) Abwicklung der Kommunikation zwischen Telegrammanager und S7 über zweiten Ethernetadapter via TCP/IP.
    Geht das? Was muss ich beachten?

    3) Gibt es eine elegantere Lösung?
    Ich würde in dem Fall versuchen die Sache über TCP/IP zu machen.
    Allerdings kommt das drauf an ob der "Telegrammanager" dieses unterstützt.
    Was ist den der Telegrammanager(Name, Hersteller) ?
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Iso on TCP Ist nur eine Softwarezusatzschicht zu TCP/IP. Dies funktioniert mit jeder normalen Netzwerkkarte (TCP/IP voraussgesetzt ).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Avatar von Beren
    Beren ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    316
    Danke
    43
    Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    *gelöscht*
    Geändert von Beren (04.07.2011 um 17:59 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Beren
    Beren ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    316
    Danke
    43
    Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    *gelöscht*
    Geändert von Beren (04.07.2011 um 18:00 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Beren
    Beren ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    316
    Danke
    43
    Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    *gelöscht*
    Geändert von Beren (04.07.2011 um 18:00 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Beren Beitrag anzeigen
    Okay. Es wird langsam helle. Mit Simatic Net brauche ich keine CP. Da geht auch ISO on TCP über den normalen Onboard Ethernet Port.
    Da frag ich mich nur, warum die damals eine CP1613 in den Rechner gesetzt haben...
    Wurde oft so gemacht, da früher die Performance diese Lösung besser war als die mit normaler Ethernet-Karte, da die CP1613 einen eigenen Prozessor on Board hat und das Protokoll selbstständig abhandelt. In der heutigen Zeit wird der TCP/IP-Stack vom Hauptprozessor mit links mitgemacht. Da ist eher die Kommunikation über den PC-Bus die Bremse.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #8
    Avatar von Beren
    Beren ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    316
    Danke
    43
    Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    *gelöscht*
    Geändert von Beren (04.07.2011 um 18:00 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Beren Beitrag anzeigen
    Danke. Wieder was dazu gelernt.

    Braucht man für Simatic Net (Stand Alone) eigentlich eine Lizenz?
    Aber sicher, ist doch von Siemens
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. ET200eco Problem mit Kommunikation
    Von openminded23 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 00:53
  2. Problem mit Profibus FMS-Kommunikation S7-S5
    Von Bitdreher im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 19:22
  3. Problem mit OBT Kommunikation
    Von Maddin_86 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 12:04
  4. Problem Ethernet Kommunikation
    Von Pinguino im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 17:54
  5. S7-200 224 Kommunikation Problem
    Von bwattad im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 17:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •