Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CANOpen und Codesys

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nachdem anscheinend niemand EPIS kennt meine nächste Frage: Hatte schon mal jemand mit CANOpen zu tun in Verbindung mit einer Steuerung, die auf Codesys Basis programmiert wird? Mich würde interessieren, wie da die Programmierung aussieht wenn ein Parameter verschickt oder empfangen wird. Hatte bisher mit Codesys relativ wenig zu tun.
    Zitieren Zitieren CANOpen und Codesys  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich nutze zwar CoDeSys, aber nichtCAN. Doch sowohl eine Demoversion als auch das Handbuch sind frei verfügbar (entweder bei 3Soft oder bei Wago) und da drin ist auch die Library mit den Funktionen für CAN beschrieben.
    Vielleicht kann Dir das ja ein wenig weiter helfen..

    Peter

  3. #3
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das hängt immer von der Implementierung ab.
    3S hat eine CANopen lib/treiber,
    viele HW-Anbieter die 3S implementieren, haben
    aber eine Eigenentwicklung für CAN.

    prinzipiell kann aber (auf die Schnelle) geschrieben werden:
    Bei CANopen hast du PDO's, die laufen (meist) von selber,
    müssen also 'nur' konfiguriert/installiert werden.
    und
    SDO's das ist dann die Hin-Her Kommunikation wie:
    Da hast du den Wert für Parameter (Objekt) 4F90.
    Antwort - Ja habe Ihn.
    Oder geh' schick mir den Wert von ...
    Da haste Ihn...

    Bei PDO hast du 8 Byte Nutzdaten.
    Bei SDO 4Byte - Rest ist Dienst,ParaNummer,SubNummer...

    In der Regel gibt es dafür Funktionen's Send.../Receive..
    Üblicherweise EASY.

    kurt

  4. #4
    Oberchefe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Ich danke Euch für die Antworten. Wie es aussieht, läuft es doch auf eine Steuerung von Epis raus. HMI und SPS zusammen und doch relativ günstig. Oder gibt es da etwas ähnlich günstiges von einem anderen Hersteller?

  5. #5
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei kompakt - SPS in der Bedieneinheit - nehme ich das PP41 von B&R.
    Kostet nen Tausender.

    http://www.br-automation.com/CMS/ind...66&language=AT

    kurt

Ähnliche Themen

  1. ZAPI Inverter Ansteuerung CANopen mit CoDeSys
    Von db_mlog im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 23:41
  2. CANopen/CoDeSys 2.3 - Verarbeitung der Emergency Message
    Von Hoh im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 13:12
  3. CoDeSys CANopen
    Von jcsedglach im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 14:09
  4. CoDeSys - CANopen Manager
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 11:16
  5. CoDeSys can/canopen
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 12:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •