Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Pam & Profibus ???

  1. #1
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    196
    Danke
    13
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich weiss nich genau wie dumm die frage jetzt ist abr dafür sind foren ja schließlich da ...

    Hat die PAM irgendwas mit der Signalübertragung beim Profibus zu tun ?? oder sind das zwei verschiedene welten ??

    Wie sieht ein Profibus Telegramm aus ??
    Zitieren Zitieren Pam & Profibus ???  

  2. #2
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    soweit ich weiß hat das nichts mit PAM zu tun in Wiki steht gut drin was pam ist und zu was es gebraucht wird

  3. #3
    Avatar von Insane
    Insane ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    196
    Danke
    13
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Jap hatte den artikel schon gelesen =)

    deswegen ja die frage ... weil irgendwie so in der art bilden sich doch auch die PB telegramme oder werden zumindest so ausgewertet ???

    wär ganz cool wenn jemand ma sone kleine erläuterung über die PB Telegramme geben könnte

  4. #4
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Die Pluggable Authentication Modules (PAM) sind eine Softwarebibliothek, die eine allgemeine Programmierschnittstelle (API) für Authentisierungsdienste zur Verfügung stellt.

    Statt die Einzelheiten der Authentisierung in jeder Applikation neu zu formulieren, bietet die PAM-API einen standardisierten Dienst in Form von Modulen an. In einer Konfigurationsdatei kann der Systemadministrator die Authentisierungsmodule einzelnen Diensten zuordnen, ohne dafür die Software, die diese Dienste realisiert, neu kompilieren zu müssen.
    PAM wird in der Praxis häufig dafür eingesetzt verschiedenste Serverdienste, wie SSH und FTP mit nur einem Authentisierungsdienst zu verbinden. Dies ermöglicht die zentrale Speicherung der Anmeldedaten dieser Dienste. Wird das Passwort an der zentralen Stelle geändert, kann man sich bei allen Diensten direkt mit dem neuen, zentral gespeicherten, Passwort anmelden. Getrennte Passwortdatenbanken für einzelne Dienste sind nicht notwendig.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Mike369 für den nützlichen Beitrag:

    Insane (08.01.2009)

  6. #5
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Achso ok ich forsch mal genaueres weiß ich nämlich jetz auch nicht

  7. #6
    Avatar von Insane
    Insane ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    196
    Danke
    13
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    wichtiger wäre mir allerdings die profibus sache

  8. #7
    Avatar von Insane
    Insane ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    196
    Danke
    13
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    @ Maike

    Mit PAM meine ich die Pulsamplitudenmodulation =)

  9. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    telegrammaufbauten gibt es verschiedene. guckst du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Profibus#Anwendungsschicht
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #9
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    sry..steht nirgendwo auch nur das geringste das die was miteinander zu tun haben oder das sie zusammen arbeiten um Datenbzw.telegramme zu verschicken..

    sry

  11. #10
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    so hab s: PAM hat eine zu hohe Störanfälligkeit und kann das Signal zu sehr verfälschen-kann deshalb nichts mit Profibus zu tun haben da es ein zu hohes Sicherheitsrisiko wär und die Signale nicht mehr Zeitnah übertragen werden können wenn nötig

Ähnliche Themen

  1. Profibus Abhören (Profibus-Sniffer)
    Von tomi_wunder im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 21:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •