Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 18

Thread: Lieber Profibus oder Profinet

  1. #1
    Join Date
    03.12.2005
    Posts
    35
    Danke
    7
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wir wollen demnächst in einem unserer Werke die noch vorhandene Digitaltechnik durch SPS mit Busanbindung ersetzen.
    Wichtig für uns ist zum einen die Investionssicherheit sowie die Einwandfreie und möglichst auch Fehlerfreie Funktion des Bussystems.
    Das System sollte mit möglichst vielen auf dem Markt erhältlichen Systemen zusammenarbeiten, ohne den Einsatz von zusätzlichen Schnittstellenkopplern.
    Die Geschwindigkeit hat für uns nicht die höchste Priorität.
    Wir stehen jetzt vor Entscheidung Profibus oder Profinet einzusetzen.
    Alternativvorschläge sind willkommen.
    Was spricht nach eurer Ansicht für das eine oder andere System.

    Reply With Quote Reply With Quote Lieber Profibus oder Profinet  

  2. #2
    Join Date
    29.01.2008
    Location
    ´s Stauferstädtle
    Posts
    324
    Danke
    54
    Erhielt 53 Danke für 44 Beiträge

    Default

    hat da nach 14 Minuten noch keiner was dazu zu schreiben gewusst?

    Ich rate zu Profibus (oder noch drei Jahre warten).

    Gründe: Profibus ist m.E. der Standard-Feldbus schlechthin und hat derzeit höchste Marktdurchdringung. Dementsprechend erwarte ich, dass dafür noch sehr lange Zeit Komponenten erhältlich sein werden.

    Gründe (die zweite): Profinet wird den Profibus ablösen. Aber im Moment gibt es nicht alles, was es mit Profibusanschaltung gibt, auch mit Profinetanschaltung. Aber das ist nur noch eine Frage der Zeit, da Profinet mit Standardkomponenten der Datentechnik betreibbar ist (Ethernet-Komponenten, die jeder PC-User kennt). Wenn Du also noch ein wenig warten kannst ...

    PS: und dann brauch ich für das bischen Gesülze selbst noch sechs Minuten???
    Last edited by kermit; 10.01.2009 at 21:53.
    Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu kermit für den nützlichen Beitrag:

    wm-webservice (11.01.2009)

  4. #3
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,804
    Danke
    746
    Erhielt 3,127 Danke für 2,231 Beiträge

    Default

    Wobei noch nicht gesagt wurde, was genau über den Bus laufen soll. Wenn es darum geht, die SPS an übergeordnete Rechner anzubinden, die dann Produktionsdaten erfassen bzw. um die SPS aus dem Büro heraus zu programmieren, würde ich PN-CPUs nehmen (S7-SPS mit Profinet) aber ein normales Ethernetnetz verwenden. Solange keine Peripherieanbindungen, also EA dabei sind und die SPS keine zeitkritischen Signale untereinander austauschen, kann man das alles mit einem einfachen Ethernetnetzwerk (inkl. WLAN) machen. Hauptkosten sind dann die teureren SPS.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    wm-webservice (11.01.2009)

  6. #4
    Join Date
    11.12.2007
    Posts
    198
    Danke
    57
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Default

    Vielleicht keine wirkliche Alternative für Europa, obwohl viele US Unternehmen die hier in Europa Werke betreiben darauf schwören...

    Fieldbus Foundatoin

    ist quasi das Gegenstück zu Profibus

    Gruß
    Sven_HH

  7. #5
    Join Date
    19.11.2006
    Posts
    1,364
    Danke
    6
    Erhielt 255 Danke für 231 Beiträge

    Default

    Meine Meinung nach geht der Trend ganz klar Richtung Ethernet.
    In der unternehmensweiten Kommunikation bereits fest etabliert, wird es auch in den Maschinen nach und nach vorzufinden sein.
    TCP/IP (mehr oder weniger mit überlagerten protokollen) ist ja schon quasi Standard für die Bürokommunikation und auch zum Programmieren und Vernetzen von Steuerungen. Echtzeitfähige Protokolle (Profinet, EtherCAT, uws.) werden für Maschinensteuerungen eingesetzt.

    Ich denke, der Profibus wird nach und nach rückläufig sein.
    Vorteil Ethernet: einheitliche und preiswerte Verkabelung und hoher Datendurchsatz.

    Wenn du also zwischen Profibus und Profinet schwankst, würde ich mal untersuchen, was du genau machen möchtest und welche Komponenten es für Profinet bereits gibt oder demnächst geben wird.

    Aber es muss nicht immer Profinet sein. Vielfach genügt auch "normales" Ethernet. Für die Vernetzung innerhalb des Unternehmens reicht es allemal und wenn Steuerungen untereinander kommunizieren sollen, dies aber nicht zeitkritisch ist, dann haben fast alle Steureungshersteller hierfür eigene Protokolle auf IP-Basis an Board, für die auch keine Zusatzkosten entstehen. Profinet bedingt ja spezielle Hard- und/oder Software.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu trinitaucher für den nützlichen Beitrag:

    wm-webservice (11.01.2009)

  9. #6
    Join Date
    10.05.2005
    Posts
    2,198
    Danke
    246
    Erhielt 248 Danke für 217 Beiträge

    Default

    Hat nicht Siemens sogar einen "Ethernet"-Ableger an den neueren Antriebsmotoren ?
    Bei der Inbetriebnahme . . teilt der Motor seine Spezifischen Daten an den Controller mit.
    Karl

  10. #7
    Join Date
    12.12.2006
    Location
    Wehringen
    Posts
    1,490
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Default

    Hallo,

    das "DriveClick" an den SINAMICS?

    MfG

  11. #8
    Join Date
    20.11.2004
    Location
    Linz, OÖ
    Posts
    1,385
    Danke
    96
    Erhielt 180 Danke für 133 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Sockenralf View Post
    Hallo,
    das "DriveClick" an den SINAMICS?
    MfG
    DriveCliq wird zwar mit Cat5 verkabelt, das Protokoll ist aber meines wissens nach ein taktsynchroner Profibus.
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  12. #9
    Join Date
    15.12.2007
    Posts
    798
    Danke
    94
    Erhielt 113 Danke für 101 Beiträge

    Default

    Ein weiterer Vorteil für den Profibus wäre noch die deutlich höhere "Reichweite". Bei Profinet sollte alle 100m ein Switch oder sonstiges hängen.

  13. #10
    Join Date
    19.11.2006
    Posts
    1,364
    Danke
    6
    Erhielt 255 Danke für 231 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Astralavista View Post
    Ein weiterer Vorteil für den Profibus wäre noch die deutlich höhere "Reichweite". Bei Profinet sollte alle 100m ein Switch oder sonstiges hängen.
    Man muss aber auch bedenken, dass man mit großer Distanz auch eine Verminderung bei der Übertragungsgeschwindigkeit hinnehmen muss.

    Die 100m bei Ethernet gelten aber immer quasi "von Netzwerkbuchse zu Netzwerkbuchse". Also jeder Teilnehmer frischt automatisch das Signal auf. Wenn alle 100m irgend ein Teilnehmer sitzt, kann man schon größe Distanzen überbrücken... und das ohne Einschränkung der Übertragungsgeschwindkeit.
    Man kann Ethernet auch über LWL laufen lassen.Dann sind Reichweiten von bis zu 2 km zwischen den Teilnehmern möglich, meine ich. Ist bei Vernetzung über große Distanzen (z.B. Werkhalllen) durchaus üblich.

Similar Threads

  1. G120C USS/MB auf Profibus oder Profinet aufrüsten
    By nobi in forum Antriebstechnik
    Replies: 4
    Last Post: 01.02.2018, 08:47
  2. NAS und NADS oder lieber doch freigegebener Ordner
    By statix in forum PC- und Netzwerktechnik
    Replies: 15
    Last Post: 25.06.2014, 19:02
  3. Profibus oder Profinet
    By vollmi in forum Simatic
    Replies: 12
    Last Post: 29.07.2011, 21:21
  4. Profinet,Ethercat oder doch Profibus?
    By Sisu in forum Feldbusse
    Replies: 4
    Last Post: 13.05.2011, 21:59
  5. ops->excel(mit profinet oder profibus
    By amour in forum Simatic
    Replies: 2
    Last Post: 09.02.2009, 13:40

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •