Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Profibus gestört

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe ein sonderbares Problem.
    Es handelt sich um eine Sondermaschine, die Kartons deckelt.
    So nach ein paar Minuten, manchmal auch ne Stunde, steigt der Bus aus. Der erste drei Teilnehmer sind noch eirreichbar, Lenze Umrichter, danach ist schluss.
    An der CPU flackert BUSF und SYSF.
    Hinter den drei FU's sitzen noch 2 ET Stationen. Die Flackern unregelmäßig, also BUSF.
    Schalte ich die Spannung ab, und wieder ein gehts wieder für ne Stunde.
    Jetzt überlege ich, was es sein kann. Verkabelung und Stecker habe ich alle gecheckt. Die ET Stationen sind starr, und das Buskabel läuft NICHT durch ein Kabelschlepp.

    Vor den FU's sitzen Drosseln, ob die evt. den Bus stören, bei einer Fehlfunktion?

    Wie gesagt, die ersten drei Teilnehmer sind gut, dahinter nicht mehr. Nach Spannung Ein/Aus ne Stunde ruhe... strange!
    Nur mit Wlan hat man Élan!
    Zitieren Zitieren Profibus gestört  

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    welche IM Module hast du da??
    Ich hatte mal ein ähnliches problem mit einem IM151-1.
    das ist immer ausgestiegen.
    hab ein neues eingebaut und gut wars
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard K für den nützlichen Beitrag:

    jackjones (26.01.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    schreib doch mal was zur Gesamtlänge deines Stranges und der Übertragungsgeschwindigkeit.
    Passiert beim Ausfall (oder davor) etwas bestimmtes (ggf. immer das Gleiche) ?

    Gruß
    LL

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    jackjones (26.01.2009)

  6. #4
    jackjones ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Also IM Module habe ich keine.
    Es handelt sich um eine 315-2DP. Am Bus hängen dann 2x ET200S und 3x Lenze Servoumrichter EVS9342-EP.

    Ich denke ich werde die CPU mal rauswerfen, oder die ET-Stationen. Wollte ich eigentlich vermeiden ;p
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  7. #5
    jackjones ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    das ganze passiert mitten im Betrieb. Der Strang ist keine 8 Meter lang.
    Übertragungsgeschw. 1,5mbit
    Die Anlage lief einige Jahre Störungsfrei.
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  8. #6
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hi,

    also du hast mit Sicherheit ein IM-Modul. Auch Interfacemodul genannt und es stellt das Kopfmodul deiner ET200 Baugruppe dar... an ihm wird der Profibusstecker angeschlossen und die Adresse vergeben.

    Prüf mal eventuell die Verlegung deiner Leitung... hatten ein ähnliches Problem und da gabs Probleme mit Einstreuungen. Vielleicht hast auch die Möglichkeit mal ne Profibusmessung zu machen...


    Gruß
    PhilippL

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PhilippL für den nützlichen Beitrag:

    jackjones (26.01.2009)

  10. #7
    jackjones ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ahhh ok, war eben bei IM von der CPU her. Ich check das später, Danke!
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  11. #8
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Ich hatte schon einmal das sich die Anschlussklemmen in den Busstecken gelöst haben.
    Sonst könnte es noch sein, das die 24V Versorgung nicht ok ist.
    Geändert von Deltal (26.01.2009 um 16:54 Uhr)

  12. #9
    jackjones ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    IM151 ist getauscht, sieht soweit gut aus. Warte nun noch die Produktion heute Nachmittag, und morgen Früh ab!

    Danke an Alle!
    Hätte ich auch selber drauf kommen müssen...
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  13. #10
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    es war doch hoffentlich keine 151-weißnichtwas03, oder?

    Mit dem Problem bist du nicht der Erste



    MfG

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 15:21
  2. IEC 60870-5-104 Datenübertragung gestört
    Von Netwalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 14:55
  3. Baugruppe gestört bei abziehen vom PC
    Von guggy im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 08:30
  4. Kommunikation über PC-Adapter gestört
    Von Bööscher im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 00:49
  5. Fehler 303 Verbindung zum AG gestört
    Von Balou im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 08:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •