Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CAN Bus per Nullmodemleitung verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Allerseits,

    das ist jetzt vielleicht ein blöde Frage, aber ist es möglich 2 CAN-Bus-Schnittstellen per Nullmodemkabel zu verbinden?
    Ich versuche jetzt schon längere Zeit eine CAN Kommunikation zwischen einer B&R PP220 mit einer BR2003 SPS herzustellen. Jetzt habe ich langsam alle Settings, in Automation Studio 3 durch. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass wir ein stinknormales Nullmodemkabel benutzt haben. Mein Kollege ist der Ansicht, dass die Signale ja einfach nur durchgeschleift werden müssten. Da man aber 2 PCs auch nur direkt mit einem Cross-Over-Kabel vernetzen kann, habe ich da so meine Zweifel.

    Grüße
    Zitieren Zitieren CAN Bus per Nullmodemleitung verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Ich glaube nicht das ein normales Nullmodemkabel funktioniert. Ersten werden beim CAN-Bus die Leitungen nicht gekreuzt und zweitens brauchst du mindesten eine 120 Ohm Busterminierung. Bei längeren Kabeln sollten beide Enden des Busses terminiert werden.

  3. #3
    Chuund ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Info, an die Busabschlusswiderstände haben wir garnicht gedacht. Wir haben eine CAN-Leitung aufgetrieben, jetzt funktioniert die Kommunikation.

  4. #4
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    München und der Rest der Welt
    Beiträge
    240
    Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ganz wichtig noch: üpotenzialausgleich. Hatte im Iran ein Problem CAN schmierte dauernd ab weil über Schirm und CAN-GnD Ausgleichströme flossen. Dann um ganz sicher zu sein immer beide Busenden terminieren.
    Gruß

Ähnliche Themen

  1. IM 308-C (S5) mit CP 342-5 (S7) verbinden
    Von Neichief im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2014, 07:55
  2. OP7 mit S7-200 verbinden
    Von Mondi im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 21:09
  3. S5 mit Pc verbinden
    Von biturbo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 10:56
  4. 750-841 mit 750-341 verbinden
    Von cassini im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 22:25
  5. SPS mit OPC verbinden
    Von geduldiger im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 11:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •