Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Abschlusswiederstand

  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    222
    Danke
    54
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Bin gerade an einem Projekt, wo mehrere PA Geräte zum Einsatz kommen. Es sind Geräte von E+H und auch von Siemens.
    Der Aufbau mit DP/PA Koppler und Feldverteilergeräte ist mir eigentlich schon klar.

    Habe mehrere Stichleitungen von den Feldverteilergeräten, wo ich so an die 4 bis 8 Endgeräte jeweils betreiben weil.
    Frage?
    Kann ich die Geräte (in der Stichleitung) einfach parallel anschließen?
    Welchen Wert muß der Endwiederstand haben, denn ich beim letzten Gerät anbringen soll?
    Zitieren Zitieren Abschlusswiederstand  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    DP arbeitet mit Spannung, PA mit Strom (10 mA soweit ich weiß). Müsste somit in Reihe angeschlossen werden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Avatar von klauserl
    klauserl ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    222
    Danke
    54
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    DP arbeitet mit Spannung, PA mit Strom (10 mA soweit ich weiß). Müsste somit in Reihe angeschlossen werden.
    Kann ich nicht ganz glauben. Die Spannung liefert mir ja der PA Bus, so kann ich die Geräte nicht in Reihe anschließen. Dann hätte ich je mehr Geräte ich betreibe umso weniger Spannung an jedem Gerät.
    Und wie is es mit dem Abschlußwiederstand???

  4. #4
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    58
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Hi,
    PA Geräte werden genauso wie DP Geräte parallel auf den Bus geklemmt.
    Der Abschluß"widerstand" ist eigentlich ein RC-Glied (100Ohm, 1µF in Reihe), die an den Enden des Hauptstrangs liegen müssen.

    Gruß,

    Centi
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  5. #5
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier ist ein Handbuch dazu.
    Kapitel 5 - Aufbaurichtlinien
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu crash für den nützlichen Beitrag:

    klauserl (06.04.2009),Rainer Hönle (06.04.2009)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 14:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •