Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Analog In. Hochauflösend

  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hiho liebe gemeinde

    ich habe die suche schon benutzt, aber nichts brauchbares gefunden.

    ich suche eine HOCHauflösende AI karte (am liebsten direkt für can).

    sie sollte mehr als 16bit (incl. vorzeichen) haben. onkel google hat auch nichts gescheites rausgefunden. ob sie 10v oder 20ma hat, ist mir auch egal.

    bin für jeden tipp dankbar.


    MfG
    Fanta-Er
    Zitieren Zitieren Analog In. Hochauflösend  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    http://www.beckhoff.de/default.asp?ethercat/el3602.htm

    Musst das Ding nur noch mitm CAN verheiraten

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu trinitaucher für den nützlichen Beitrag:

    Lupo (05.08.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    D-49565
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    .....oder 24 bit direkt auf CAN.......

    http://www.stoefl.de/bus.htm

  5. #4
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    @Trinitaucher: Der Beitrag hat mich interessiert. Und mit dem EK3100 könnte ich dann die Karte zu einem normalen Profibus-Slave machen ?

  6. #5
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
    mit dem EK3100 könnte ich dann die Karte zu einem normalen Profibus-Slave machen ?
    1. EK3100 gibt's nicht
    2. Nein, geht nicht.

    EtherCAT ist ein Feldbussystem mit Master-Slave-Struktur. Die EL-Klemmen sind Slaves, Master ist bei Beckhoff ein PC mit TwinCAT-Softwaresteuerung. Ein Umsetzen von Profibus auf EtherCAT (denke mal das meisnt du) geht nicht direkt, sondern nur, wenn du einen EtherCAT-Master (sprich ne Steuerung) dazwischen klemmst.
    Nimm ne SPS von Beckhoff, z.B. CX1010 (http://www.beckhoff.de/default.asp?e...ies_cx1010.htm). Da kannst EtherCAT-Klemmen anschließen und auch nen Profibus aufziehen. Mit der Klemme EL6731-0010 (Profibus-Slave: http://www.beckhoff.de/default.asp?ethercat/el6731.htm) kann die Steuerung auch in ein Profibus-Netzwerk eingebunden werden.

  7. #6
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    1. EK3100 gibt's nicht
    Doch
    und darauf bezog sich auch meine Frage ...
    Ich muß allerdings zugeben, dass dieses Modul anscheinend genauso neu ist wie die von dir vorgeschlagene Wandler-Klemme bzw. eine andere, die ich auch dort gefunden habe und die mich noch mehr interessieren würde.

  8. #7
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Oh, interessant

    Ja, dann geht das so.
    Die Wandlerklemme steht dort mit "verfügbar" angegeben. Der EK3100 ist für "4. Quartal 2009" angekündigt... Also dauert es bestimmt noch bis Anfang nächsten Jahres.

  9. #8
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    206
    Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Alternativ gibts dazu auch das X20-System von B&R. Hier gibt es mit den Modulen X20AI2632 bzw. X20AI4632 ebenfalls 16-Bit auflösende Analog-IO's. Und durch die Buskoppler bekommst du die an fast jedes Bussystem. X20BC0043 bis 0088.

    MfG

    Markus

    Edit:
    Sorry, hab überlesen, dass du mehr als 16-Bit wolltest.
    Geändert von da_kine (06.08.2009 um 11:09 Uhr)

  10. #9
    Fanta-Er ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    danke für die antworten...

    http://www.stoefl.de/bus.htm habe ich nachgefragt und laut HP ja aber nach direkter nachfrage sagte man mir NEIN.

    beckhoff scheint somit der einzige zu sein. anfrage drausen. gebe bescheit, wie es gelaufen ist.

  11. #10
    Fanta-Er ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ok....beckhof ist im mom anscheinend der einzige der mehr als 16bit (incl vorzeichen) kann. ABER nur mit ether-cat. dann aber 24bit. meine steuerung (microinnovation) kann dieses aber erst mit codesys 3.0. wird zum ende des jahres eingeführt .
    mist......

    hat noch jemand nen tipp oder eine anregung?????

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Fanta-Er für den nützlichen Beitrag:

    SPS_Thomas (15.08.2009)

Ähnliche Themen

  1. analog out
    Von Leitmayr im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 18:29
  2. Analog Eingang / Analog Ausgang - Twin CAT System
    Von tech007 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 18:22
  3. Biete Analog-In- und Analog-Out-Karten für S7-300
    Von HansAmBau im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:43
  4. Analog - Frequenzwandler
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 14:38
  5. CPU 224XP Analog I/O
    Von Hightowerxxx im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 12:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •