Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Modbus

  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Modbus arbeitet ja nach dem Master/Slave Prinzip.

    Wenn man nun eine Master SPS + mehrere Slave SPS hat,
    wie wird dann eine Visualisierung angeschlossen ?
    (Das System soll auch bei ausgeschalteter Visualisierung autark laufen)

    1. Muss/kann die Visualisierung als Slave konfiguriert werden ?

    oder

    2. Gibt es SPS'en mit 2 Modbus Interfaces, wobei eins zur Anbindung an die Visualisierung benutzt werden kann und das zweite zur Kommunikation innerhalb des Feldes ?
    Zitieren Zitieren Modbus  

  2. #2
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Anschaulicher wird die Funktionsweise des MODBUS mit den Begriffen Client/Server. Der Server stellt die Daten bereit, der Client fragt die Daten an und setzt Sollwerte. Der Client ist sozusagen der Master, der Server der Slave. Nun kann es viele Slaves und auch mehrere Master geben. Der Master übernimmt IMHO keine Netzmanagement-Aufgaben.

    Die Visu muss also Master bzw. Client sein. Du kannst eine SPS auch so konfigurieren, dass sie gleichzeitig Master und Slave ist. Sie kann so z.B. Daten aus dem Feld sammeln und vorverdichten.

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Nach meinem Wissen kann es am Modbus nur 1 Master geben.

    Wenn es eine SPS gibt, die schon Master ist (z.B. über Modbus auf I/O zugreift),

    dann muss die Visualisierung doch zum Slave gemacht werden
    oder
    man braucht einen 2-ten Modbus, an dem die Visualisierung Master ist und die SPS Slave.

  4. #4
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Welche Art von Modbus hast Du:

    Modbus seriell (RS232)
    Modbus Plus (RS485)
    Modbus on TCP (Ethernet)
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.
    Zitieren Zitieren Zwischenfrage  

  5. #5
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Die Visu sollte sinnvollerweise Modbus Master sein (bzw. bei Modbus/TCP Client).

    So ist es z.B. bei Visam und WinCC auch.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  6. #6
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Bei MODBUS RTU gibt es nur einen Master; bei MODBUS TCP ist es jedoch möglich dass ein MODBUS Server mehrere Client Verbindungen annehmen kann.
    Geändert von Controllfreak (26.08.2009 um 12:33 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Controllfreak Beitrag anzeigen
    Bei MODBUS RTU gibt es nur einen Master; bei MODBUS TCP ist es jedoch möglich dass ein MODBUS Server mehrere Client Verbindungen annehmen kann.
    Das ist ja schon mal gut.
    Wäre noch die Frage ...
    Kennt jemand SPS'en, die sowohl einen TCP/Ethernet Port als auch einen RS485 Port für weitere Modbus Teilnehmer an Bord haben ?

  8. #8
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    z.B. SABO PLM 700, WAGO IPC oder Beckhoff IPC

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Controllfreak für den nützlichen Beitrag:

    pvbrowser (26.08.2009)

  10. #9
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ich hatte mal von VIPA eine 200er die konnte das.

    Generell sollte man aber unterscheiden zwischen Master/Slave und Server/Client. Das sind Begriffe aus unterschiedlichen Technologien.

    Bsp. Ein Master fordert an, ein Server stellt zur Verfügung. ( Entspricht auch der Definition der Namen) Dementsprechend sieht hier auch der Protokollaufbau anders aus.

    Servus.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu paula23 für den nützlichen Beitrag:

    pvbrowser (26.08.2009)

  12. #10
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Hinweise

Ähnliche Themen

  1. Modbus TCP mit PN CPU
    Von wupper-sps im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 18:41
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 08:14
  3. [ Modbus ] S7-200
    Von caret im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 20:01
  4. Modbus+
    Von FvE im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 18:19
  5. ModBus
    Von hausenm im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 11:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •