Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Ethernet-Profibus-Netzwerk über LWL

  1. #11
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    199
    Danke
    52
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja und genau auf diese könnte man bei Profinet CPU`s verzichten.
    Profinet beinhaltet vollständig Ethernet und ist Echtzeitfähig.
    Die meisten CPU z.B. S7-315_2_PN/DP haben sowohl Profinet als auch Profibus on Bord.Zur Kommunikation zwischen den SPSen gibt es eine offene
    TCP/IP Möglichkeit.Desweiteren können über die Profibusschnittstellen
    eigene oder zusammenhängende Subnetze für die Slaveanbindung aufgebaut werden.

    Viele Grüße Bernard

  2. #12
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Welche SPSen sind denn vorhanden oder stehen die auch noch zur Debatte?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #13
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von escalon Beitrag anzeigen
    ...
    Und welchen LWL-Kabeltyp würdet ihr auf eine max. Entfernung von 250m zwischen zwei Geräten wählen?
    Achja, ich würde HCS-Faser nehmen.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  4. #14
    escalon ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, ich habe jetzt das ganze nochmal durchkalkuliert und würde wohl mit der ersten Variante, wo der Ring über Profibus läuft, einen Tick günstiger kommen. Das hängt allerdings vor allem von den Preisen der nicht gerade günstigen Konverter ab. Da müsste ich noch konkrete Angebote von mehreren Seiten einholen. Es ist also noch nichts fest entschieden

    Zitat Zitat von Bernard Beitrag anzeigen
    Warum benutzt du nicht einfach Profinet.

    damit wird deine Topologie einfacher weil du nur ein Netz verwendest.
    Profinet wäre natürlich auch eine Variante, die ich bisher noch nicht in betracht gezogen habe, da es meine Aufgabe ist ein Profibus-Netzwerk anzulegen. Ich denke aber ich werde das auch mal durchgehen und falls es günstiger kommt, kann ich das bestimmt auch durchsetzen. Ich weiss aber leider nicht genau welche CPU die SPS haben. Ich weiss nur von einer, dass es eine SPS 7 300 - 314C-2DP ist. Ich schätze mal die anderen sind von der gleichen Sorte. Können die von Haus aus Profinet?
    Vertragen sich denn Profinet und Ethernet-Anlagen untereinader in einem Netz?

    Zitat Zitat von Mobi Beitrag anzeigen
    Achja, ich würde HCS-Faser nehmen.
    Die wären mir eigentlich auch am liebsten. Allerdings soll der LWL mit mehreren Fasern ausgelegt sein, falls später noch etwas nachträglich erweitert werden soll und da sind HCS-Faser zeimlich teuer. So kosten 8-Faser HCS-Kabel von Helukabel gut 3000Eur für 100m. Das ist gegenüber Multimode-Glasfaser-LWL doch schon ganz schön happig.

Ähnliche Themen

  1. Profibus über Ethernet konfigurieren
    Von Metalzwerg im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 17:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  3. Über Ethernet auf Profibus
    Von Domi55 im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 19:39
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 10:34
  5. Problem Profibus-Verknüpfung über Ethernet
    Von Feng im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 17:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •