Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Umstellen DPV1

  1. #1
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    129
    Danke
    15
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    ich habe mal eine Frage zum Profibus. Ich habe eine CPU 313C-2 DP und einen DPV1 fähigen Slave. Nun wollte ich den DP-Mode des Masters umstellen, habe aber bei der 313C nichts gefunden. Ist diese CPU überhaupt DPV1 fähig? Im Benutzerhandbuch steht zwar was von DPV1 Funktionalitäten drin, aber konkret steht da nix weiter. Ich habe bisher den DP-Modus immer in der HW ---> DP ---> Betriebsart gefunden. Bei der 313C fehlt aber leider diese Option. Vielleicht weiß ja einer von euch mehr.

    Gruß Andreas
    Zitieren Zitieren Umstellen DPV1  

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du musst nix umstellen, hier ist eine Kurzanleitung mit der du herausfinden kannst, ob deine CPU DPV1 kann.

    Grüße von HaDi

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    Beckx-net (22.09.2009)

Ähnliche Themen

  1. Danfoss Parameterdownload via DPV1
    Von Thomas R im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 16:08
  2. Profibus DPV1 - Datentypen
    Von hae im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 10:38
  3. Profibus DPV0 DPV1
    Von Eliza im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 13:01
  4. Einstellen DPV1-Verbindungsanzahl
    Von chris_mo im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 15:48
  5. Probleme mit DPV1
    Von chris_mo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 09:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •