Guten Morgen,

erstmal möchte ich doch um Mäßigung bitten - RUHE hier .
Dann sind bitte auch alle still, die nix hilfreiches beitragen können - Dankeschön.

Zum Stand der Dinge:
-in der Tat: die Dateiendung ist völlig egal und frei wählbar
-das P (oder Q) am Anfang ist zwingend
-es handelt sich um eine ausgedehnte Anlage mit vielen CPU 135/155 und mehreren CP mit veschiedenen Ausgabständen zwischen 1992 und 1998, entsprechend unterschiedlich die zu nutzenden Softwareversionen, daher auch die Probleme, genaueres merke ich Freitag
-die Integration von COM-Software/NCM in Step5 ist etwas gewöhnungsbedürftig, besonders muß man auf die Verzeichnisstruktur achten, sonst gehts ganz schnell daneben

Schönen Tag und Dankeschön

Peter