Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: S5 Ethernet

  1. #1
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo Forum-Gemeinde,

    ich suche Unterlagen, wie man S5 115er Baureihe mit Ethernet verbinden kann.

    Ist für ein BDE-System gedacht.
    Mich würde mal interessieren wie das so geht.


    Bedanke mich im voraus


    Robert
    Zitieren Zitieren S5 Ethernet  

  2. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo kolbendosierer,
    kann man über CP's machen, z.B. CP535, CP1430 und Konsorten.Die CP's werden mit einer entsprechenden COM-Software parametriert. Im Laufe der Jahre hat es da einige CP's mit zugehöriger COM-Sofware bei Siemens gegeben. Mit allen diesen verschiedenen CP's kann man von einem PC (der mit einem Simatic OPC-Server bestückt ist) mit den SPS'sen in beiden Richtungen kommunizieren. Vom PC (der jetzt hier mal als Gateway zu betrachten ist), kann man dann mittels eines OPC-Clients in C, C++, VB oder Delphi die Daten dann direkt in die BDE (Oracle, M$ SQL-Server, AS400 o.ä.) schreiben oder von dort lesen. Ist nicht ganz billig, aber genügt auch den höheren Ansprüchen an Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit in der Industrie.
    Info's zu den einzelnen CP's findest Du auf der bekannten Siemens Homepage.
    Gruss Gast ???
    Zitieren Zitieren S5 Ethernet  

  3. #3
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen und Danke für die Antwort.

    Gibt es so was auch zum nachlesen? Ein gutes Buch oder irgendwelche .pdf's?

    Bedanke mich im voraus und wünsche einen schönen Feiertag.


    Gruß

    Robert

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kolbendosierer
    ich suche Unterlagen, wie man S5 115er Baureihe mit Ethernet verbinden kann.
    Mahlzeit,

    als Alternative zu den Baugruppen von Siemens kann
    man auch welche von Vipa oder inat einsetzen.

    Hängt aber davon ab,

    Zitat Zitat von kolbendosierer
    Ist für ein BDE-System gedacht.
    was das BDE-System alles unterstützt bzw. voraussetzt.

    Eine günstigere Alternative zu den Ethernet-Baugruppen
    ist eine COM-Umlenkung (seriell auf Ethernet am PC) mit
    ComServer (Ethernet-Gerät mit serielle Schnittstelle) und
    TTY-Wanderl-Kabel:

    http://www.deltalogic.de/ethernet/co.../comserver.htm

    Kostet in Summe netto weniger als 400 €, ist aber auch
    langsamer als die Kommunikation mit der auf den Bus
    gesteckten TCP/IP-Baugruppe.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis
    Zitieren Zitieren Re: S5 Ethernet  

  6. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,


    danke erstmal für die Antworten.
    Was mich halt am meisten Interessiert ist, muß ich da ein Programm schreiben wenn ich z.B. eine Temperatur oder Signalzustände über Ethernet verschicken will.

    Und wie das so grob aussieht.Z.B.
    L Pew xy // Temperatur
    T auf die Baugruppe und schicke es an das BDE-System.????

    Wie gesagt kein Plan. Deshalb möchte ich mich da irgendwie reinarbeiten.
    Wenn jemand ein gutes Buch darüb kennt, bitte ne Info


    Gruß

    Robert

  7. #7
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ein Buch, welches diese doch eher speziellen Fragen
    beantwortet, ist uns nicht bekannt.

    Zur Kommunikation zwischen PC und S5 gibt es
    zwei unterschiedliche Prinzipien:

    1. Pollen der gewünschten SPS-Variablen
    Dabei fragt die PC-Software die Daten laufen an
    VT: Keine Änderungen im S5-Programm
    NT: Permaneter Datenverkehr, auch wenn sich nichts ändert

    2. per SEND/RECEIVE
    S5 schickt die Daten so, wie es parametriert wurde
    VT: Datenverkehr nur "bei Bedarf"
    NT: S5-Programm muss modifiziert werden

    Der erste Fall ist in der Praxis einfacher zu handhaben.
    Man greift so von außen auf dei Steuerung zu wie ein
    Programmiergerät. Man hat so kein Problem mit der
    Gewährleistung, da das SPS-Programm unverändert bleibt.
    Aber man benötigt das Protokoll auf dem PC, das
    Lizenzkosten verursacht:

    Beispiele:
    PC-S5-Link von Träger
    AGLink S5 von uns
    Prodave von Siemens

    Der zweite Fall läst sich eventuell mit vorhandener Software
    erledigen. Leider sind mir die PC-seitigen Voraussetzungen
    für SEND/RECEIVE nicht bekannt. Weiter unterstützt der
    ComServer SEND/RECEIVE nicht.

    Um zu entscheiden was man nehmen soll, muss man die
    BDE-Software anschauen, was diese unterstützt - und
    die gewünschte Aktualisierungsrate.

    Eine detailliertere Beschreibung des Gesamtprojektes
    würde eventuell noch weitere Hinweise udn Ideen bringen.

    Viele Grüße
    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo Gast,
    Und wie das so grob aussieht.Z.B.
    L Pew xy // Temperatur
    T auf die Baugruppe und schicke es an das BDE-System.????
    Nein, eigentlich viel einfacher. Der Simatic OPC-Server (auf Deinem PC zu installieren), holt sich z.B. die Temperaturwerte über den CP1430 selbstständig aus der S5 via S/R-Verbindung. Die Verbindung wird z.B. mit COM1430 projektiert, in ein EPROM geschossen und das EPROM in den CP1430 gesteckt. Im S5-AG müssen in dem Fall keine weiteren Sachen programmiert werden, ausser die Hantierungsbausteine SEND-ALL und RECEIVE-All zyklisch mit der Auftragsnummer "0" aufzurufen. Im PC reicht der Simatic OPC-Server und eine handelsübliche Ethernet-Karte (z.B. 3COM). Arbeitsaufwand für diese ganze Prozedur ist ca. 1 Stunde. Andere Wege sind natürlich auch möglich, erfordern jedoch grundsätzlich mehr Programmieraufwand in der S5 und auf dem PC. Literatur dazu gibt es leider keine, jedoch gibt es auf der Siemens Homepage eine ausführliche Beschreibung. Suche einfach nach Beitrags-ID 16697502, dort ist alles genau beschrieben.
    Gruss
    Gast ???
    Zitieren Zitieren S5 Ethernet-Verbindung  

  9. #9
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    herzlichen Dank für die schnellen Antworten.

    @ Gast ???

    Wo kann ich den Beitrags-ID 16697502 finden? Habe jetzt zwei Stunden auf der Siemens HP gesucht aber nichts gefunden. Kannst du mir einen Tipp geben oder vielleicht sogar den Link posten?


    Bedanke mich im voraus.

    Robert

  10. #10
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    swchau mal hier:
    http://support.automation.siemens.co...Query=16697502
    mfg
    dietmar

Ähnliche Themen

  1. EtherNet/IP
    Von snej im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 22:23
  2. B&R SPS Ethernet
    Von Michael Jantscher im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 19:40
  3. CPU 414-2DP und Ethernet
    Von thotrix im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 13:35
  4. PRIM Ethernet - Frei definierbares Protokoll für Ethernet TCP/IP
    Von whatisnesps im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 13:51
  5. Ethernet
    Von Unregistriert im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 15:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •