Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kraftwerksprotokoll IEC 60870-5-103

  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    ich habe hier eine Mittelspannungsanlage mit 21 Schutzgeräten aus denen diverse Daten über das Kraftwerksprotokoll IEC 60870-5-103 ausgelesen werden sollen.

    Kann mir jemand noch ein paar zusätzlich Informationen zu denen die bei Wikipedia stehen geben?
    - Sind die IEC 60870-5-10x abwärtskompatibel?
    - Wird das IEC 60870-5-103 auch wie das 104er über Ethernet TCP/IP übertragen?
    - Und vor allem wie kann ich mit einer Siemens SPS (317-2 PN/DP) auf die Daten zugreifen?


    Dankö,
    eYe
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0
    Zitieren Zitieren Kraftwerksprotokoll IEC 60870-5-103  

  2. #2
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    - Und vor allem wie kann ich mit einer Siemens SPS (317-2 PN/DP) auf die Daten zugreifen?
    Infos dazu:

    https://www.automation.siemens.com/s...tm?HTTPS=REDIR

    - Wird das IEC 60870-5-103 auch wie das 104er über Ethernet TCP/IP übertragen?
    Alle 103er Master von Siemens haben eine RS485 Schnittstelle, also kein Ethernet.


    Gruß
    Geändert von centipede (11.01.2010 um 12:31 Uhr)
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu centipede für den nützlichen Beitrag:

    eYe (11.01.2010)

  4. #3
    Avatar von eYe
    eYe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Hast du schonmal einen 103 Master programmiert?

    Wie genau komme ich nun an die Daten der (21) Schutzgeräte heran?
    Es wird ja wohl leider nicht so angenehm wie beim Profibus sein, dass ich eine GSD einbinde und die Adressen vergebe?
    Sondern wohl vielmehr eine sehr aufwendige Programmierung wie beim Modbusmaster?

    Wenn der 103 Master auf RS232/RS485 Ebene arbeitet, brauche ich ja mit Sicherheit noch einen entsprechenden CP?
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  5. #4
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Das 60870-5-103 nachzuprogrammieren ist IMHO der falsche Weg, weil viel zu aufwendig.
    Auch von WAGO und Beckhoff gibt es entsprechende Bibliotheken und Baugruppen.
    Du könntest Du z.B. WAGO oder Komponenten dazwischen hängen.
    Geändert von Controllfreak (11.01.2010 um 13:21 Uhr)

  6. #5
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe bis jetzt immer nur das 101 und das 104er Protokoll betrachtet.
    Leider nie zu einen Auftrag gekommen, daher immer nur theoretisch.

    Der Aufbau ist hier wie ein Fernwirkprogramm hast Sende- und Empfangsbausteine.
    Musst eigentlich nur einer Schnittmenge laut Interoperabilitätsliste der Siemensbausteine mit den Möglichkeiten deiner Geräte suchen und dann die richtigen Verwenden.
    Hier ist es sehr wichtig, dass du weißt was deine Schutzgeräte hier können.

    Natürlich brauchst du eine CP340/341 RS422/RS485.
    Leider ist die Bibliothek über die Seriennummer der MMC geschützt, du brauchst eine Freischaltung über einen FC im Programm.
    Kopieren kannst du hier vergessen!


    Solltest dir die HW-Bundles und die Handbücher auf der Webseite mal anschauen.
    Eine Beschreibung zu 103 habe ich leider auch nicht, musst du anfragen.
    Aber in der Funktionsbeschreibung zu 104 kannst du auch schon sehen, wie es funktionieren soll.

    mfg

    Centi
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

Ähnliche Themen

  1. Iec 60870-5-104
    Von poti2 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 22:36
  2. IEC 60870-5-104 Datenübertragung gestört
    Von Netwalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 14:55
  3. Generalabfrage 60870-5-104 Master
    Von Mattin81 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 10:24
  4. Kommunikationstreiber für IEC 60870-5-104
    Von Benjamin im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 13:44
  5. IEC 60870-5-101 an S7-300 Anbinden?
    Von eYe im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 10:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •