Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Performace Profinet <-> Profibus

  1. #21
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.793
    Danke
    144
    Erhielt 1.706 Danke für 1.238 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Graph&SCL_Freak Beitrag anzeigen
    Dazu sollte vielleicht noch gesagt werden, dass man bei Siemens die Ethernet Geschwindigkeit eh nicht wirklich nutzen kann, da die ET200M/S immer noch den alten langsamen Rückwandbus haben. Bei vielen schnellen Analogsignalen ein Problem.
    Woher hast du denn die Informationen über den Rückwandbus der verschiedenen Bauteile? Kannst du da vlt. noch etwas mehr drüber berichten (Unterschiede, Baudraten, etc.)?

  2. #22
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.059
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.287 Danke für 2.167 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Graph&SCL_Freak Beitrag anzeigen
    Dazu sollte vielleicht noch gesagt werden, dass man bei Siemens die Ethernet Geschwindigkeit eh nicht wirklich nutzen kann, da die ET200M/S immer noch den alten langsamen Rückwandbus haben. Bei vielen schnellen Analogsignalen ein Problem.
    Die Baugruppen sind auch nicht unbeding mein Problemm, mir geht es nur
    darum nicht die zusätzliche Bremse Bus zu haben.

    Wir werden jetzt unser Problemm wie folgt lösen.
    Es wird eine Microbox 427-C mit F-Technik verwendet und als Bundel
    mit Profibus gekauft. Diese werden wir dann mit einen CP1604 erweitern
    um mehre Profinetstränge aufmachen zu können.

    Es ist so wenn man jetzt von IM151 zu IM151 geht hat mann an jeder
    Anschaltung eine Verzögerungszeit von 25-135µs und das kann sich
    bei einen ausgedehnten Netz aufbauen.
    Darum werden wir mehrere Stränge aufmachen weil das sowiso für unsere
    Anwendung mehr sinn macht.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #23
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Woher hast du denn die Informationen über den Rückwandbus der verschiedenen Bauteile? Kannst du da vlt. noch etwas mehr drüber berichten (Unterschiede, Baudraten, etc.)?
    Von Siemens gibt's keine wirklich gesicherten Info's. Offenbar jedenfalls nicht schneller als 1,5MBit. Stammt halt noch aus der Profibus-Zeit und da hat das gereicht (heute sicher meistens auch). Wer im messtechnischen und Prüfstandsbereich unterwegs ist, sollte sich dann lieber bei Beckhoff umsehen (Ethercat bis in die Klemme).

  4. #24
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Es gab ein Thread wo dies diskutiert wurde.
    Jemand hatte tagsäglich mit ein Ozilloskop den Takt auf den S7-300 Rückwand P-bus gemessen. Es war 5MHz, was ungefähr 5Mbps entspricht.
    Es soll angeblich von S5-100U Rückwandbus stammen.
    K-Bus ist nur 187.5kpbs.

    edit: HIER ist den Thread.

    Ich vermute das ET200S verwendet denselbe P-Bus als S7-300/ET200M.

    Siemens hat einige Tools womit man den Aktualisierungszeit mit Profibus/Profinet/ET200M/ET200S anschätzen kann.
    Geändert von JesperMP (15.04.2010 um 11:40 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  5. #25
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.059
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.287 Danke für 2.167 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Graph&SCL_Freak Beitrag anzeigen
    Von Siemens gibt's keine wirklich gesicherten Info's. Offenbar jedenfalls nicht schneller als 1,5MBit. Stammt halt noch aus der Profibus-Zeit und da hat das gereicht (heute sicher meistens auch). Wer im messtechnischen und Prüfstandsbereich unterwegs ist, sollte sich dann lieber bei Beckhoff umsehen (Ethercat bis in die Klemme).
    Hallo mein Freund, ich habe nicht nach Beckhoff gefragt. Ich weiß wer
    die sind und was die können, die sitzen etwa 5KM Luftlienie von uns
    entfernt.
    Ich finde Beckhoff klasse, aber wir verbauen fast ausschließlich Siemens,
    es ist wie es ist. Also las mich bitte damit in ruhe.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #26
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Hallo mein Freund, ich habe nicht nach Beckhoff gefragt. Ich weiß wer
    die sind und was die können, die sitzen etwa 5KM Luftlienie von uns
    entfernt.
    Ich finde Beckhoff klasse, aber wir verbauen fast ausschließlich Siemens,
    es ist wie es ist. Also las mich bitte damit in ruhe.
    Also Freunde werden wir sicher nicht werden, so wie du hier rüberkommst. Das Postings war nicht speziell für dich sondern allgemein gehalten.

  7. #27
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.059
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.287 Danke für 2.167 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Graph&SCL_Freak Beitrag anzeigen
    Also Freunde werden wir sicher nicht werden...
    stimmt....

    wenn du unbedingt werbung für Beckhoff machen möchtest mach doch
    einen eigenen Thread unter "Suche und Biete". Ich mag nur nicht diese
    Allzweckwaffe "Beckhoff als Lösung für alles" und das in jeder zweiten
    Antwort von dir.

    Hier wurde ein eindeutiges Theama erstellt!
    Geändert von rostiger Nagel (15.04.2010 um 12:07 Uhr)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #28
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    106
    Danke
    2
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    stimmt....

    wenn du unbedingt werbung für Beckhoff machen möchtest mach doch
    einen eigenen Thread unter "Suche und Biete". Ich mag nur nicht diese
    Allzweckwaffe "Beckhoff als Lösung für alles" und das in jeder zweiten
    Antwort von dir.

    Hier wurde ein eindeutiges Theama erstellt!
    Sehr geehrter Thread-Ersteller,
    ich bitte vielmals um Entschuldigung, wenn ich auch noch eine andere Firma als Siemens erwähne:
    OMRON hat mit dem Feldbussystem CompoNet (genormt als Feldbus mit CIP-Protocol wie Devicenet/EthernetIP/ControlNet) einen Feldbus, der bei Vollausbau eine maximale Gesamt-Zykluszeit von 1ms hat.

    Ich bitte nochmals um Entschuldigung.

  9. #29
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.059
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.287 Danke für 2.167 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bugatti66 Beitrag anzeigen
    Sehr geehrter Thread-Ersteller,
    ich bitte vielmals um Entschuldigung, wenn ich auch noch eine andere Firma als Siemens erwähne:
    OMRON hat mit dem Feldbussystem CompoNet (genormt als Feldbus mit CIP-Protocol wie Devicenet/EthernetIP/ControlNet) einen Feldbus, der bei Vollausbau eine maximale Gesamt-Zykluszeit von 1ms hat.

    Ich bitte nochmals um Entschuldigung.
    Sehr geehrter Herr Antwortgeber,
    ihre Endschuldigung ist angenommen. Ich habe aber jetzt, wie schon des
    öfteren erwähnt Siemens-Baugruppen und wollte nur in erfahrung
    bringen, wie der Performance Unterschied zwischen Profinet <-> Profibus ist.
    Die Information über die Omron Baugruppen ist intressant, aber ich werde
    Sie sofort wieder vergessen. Vielen Dank noch mal für die Info und die
    bemühungen, die mich leider bei meiner Fragestellung kein bischen weiter
    bringt.
    Kleiner Tip von mir benutzen Sie doch die Suche Funktion des Forums
    vlt. finden Sie ja einen Thread wo ihre Lössung besser reinpasst.

    Ich wünsche ihnen auf jeden fall ein schönes Wochenende
    gruß Helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. #30
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Sehr geehrter Herr Antwortgeber,
    ihre Endschuldigung ist angenommen. Ich habe aber jetzt, wie schon des
    öfteren erwähnt Siemens-Baugruppen und wollte nur in erfahrung
    bringen, wie der Performance Unterschied zwischen Profinet <-> Profibus ist.
    Die Information über die Omron Baugruppen ist intressant, aber ich werde
    Sie sofort wieder vergessen. Vielen Dank noch mal für die Info und die
    bemühungen, die mich leider bei meiner Fragestellung kein bischen weiter
    bringt.
    Kleiner Tip von mir benutzen Sie doch die Suche Funktion des Forums
    vlt. finden Sie ja einen Thread wo ihre Lössung besser reinpasst.

    Ich wünsche ihnen auf jeden fall ein schönes Wochenende
    gruß Helmut
    Wollte noch mal kurz ansprechen, das es bei "Profinet" ein paar mehr Untergruppen gibt:

    Profinet CBA
    Profinet I/O RT
    Profinet I/O IRT flexible
    Profinet I/O IRT High Performance (Top)
    Profinet I/O IRT mit DFP...

    Das Ganze ist dann alles noch in den verschiedenen Conformance Classes verpackt...

    Wenn es mit Profinet schnell sein soll (Reaktionszeit), dann sollte man mindestens eine aktuelle SIEMENS PN Cpu nehmen (die Ende letzten Jahres eingeführten 317/315 oder die 319/400) und mit IRT bei 250µs Updatezeit fahren.

    Wenn "nur" die zeitliche Präzision gut sein muss, kann man das auch mit Profibus machen (mit 1µs Flanken Messen oder Ausgeben).

Ähnliche Themen

  1. Profibus oder Profinet
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 21:21
  2. Buskoppler Profinet/Profibus
    Von Blockmove im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 11:52
  3. Profibus -> Profinet
    Von SPS.at im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 22:53
  4. Profibus und Profinet ?!
    Von tuneit im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 13:44
  5. (S) Alles was ProFiBus (und ProFiNet) spricht
    Von dkeipp im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 15:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •