Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Telegrammlänge Ethernet/IP

  1. #1
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    53
    Danke
    3
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    ich hoffe Ihr könnt mir einen oder mehrere Tipps geben, wie man die Telegrammlänge von Ethernet/IP Verbindungen im Vorhinein bestimmen kann?
    Ich habe leider keine Möglichkeit, zumindest bis jetzt, das ich da einen Trace fahren könnte und dann mit Hilfe der IEC Norm aufzuschlüsseln. Es geht um die Ausnutzung von der Bandbreite, die ich ermitteln möchte. Also das Verhältnis von Nutzdaten zur gesammten Telegrammlänge.
    Zitieren Zitieren Telegrammlänge Ethernet/IP  

  2. #2
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Michitronik Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    ich hoffe Ihr könnt mir einen oder mehrere Tipps geben, wie man die Telegrammlänge von Ethernet/IP Verbindungen im Vorhinein bestimmen kann?
    Ich habe leider keine Möglichkeit, zumindest bis jetzt, das ich da einen Trace fahren könnte und dann mit Hilfe der IEC Norm aufzuschlüsseln. Es geht um die Ausnutzung von der Bandbreite, die ich ermitteln möchte. Also das Verhältnis von Nutzdaten zur gesammten Telegrammlänge.
    Das ist hardwareabhängig. Wenn zwei Ethernetgeräte Kontakt zueinander aufnehmen, so handeln sie unter anderem die Blocklänge aus, vereinfacht gesagt. Das läuft unter der Abkürzung MTU. Bei manchen Devices kann man die einstellen. Es wird dann die kleinste Einstellung genommen.

    Hilft Dir das?

  3. #3
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    53
    Danke
    3
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo argv_user,
    danke für die schnelle Antwort, aber ich glaube wir meinen nicht das Selbe. Ich meinte die Telegrammlänge von Ethernet Industrie Protokoll in Verbindung mit CIP (ODVA).
    Es geht ja um die Nutzdaten, die im Datenbereich vom Ethernet Telegramm übertragen werden. Die müssen je nach Nachrichtentyp, "explicit" oder "implicit" Message, angeortnet werden und diese ist in der Norm nur umschrieben.

    Leider scheint dieses oft als "offene" Kommunikationslösung für die Feldbusebene nicht so offen zu sein. Und nur um eine Ausarbeitung zu schreiben, möchte ich nicht die Spezifikation von der ODVA kaufen. In der dazugehörigen Norm habe ich schon so einiges gefunden, aber halt noch nicht alles.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 10:07
  2. EtherNet/IP
    Von snej im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 22:23
  3. CPU 414-2DP und Ethernet
    Von thotrix im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 13:35
  4. Ethernet <--> PC
    Von SPS-Max im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 13:24
  5. PRIM Ethernet - Frei definierbares Protokoll für Ethernet TCP/IP
    Von whatisnesps im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 13:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •