Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Problem mit DP-Station

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen

    Habe auf meiner Anlage, die mittlerweile schon gut 2 Monate ohne Probleme läuft, ein merkwürdiges Problem.

    Nach einem Stromausfall, wurde einer der Knoten nicht mehr richtig erkannt. Hatte folgende Diagnose-Meldungen:
    - Slave noch nicht für Datenaustausch bereit (dauernd)
    - Slave sendet unplausible Antwort an Master (nur ab und an)
    - Slave muß neu parametriert werden (dauernd)

    Haben es mit neuem Stecker, IM151, prov. Kabel und wechseln aller Module und Terminals probiert. Leider ohne Erfolg.
    Erst durch ändern der Adresse, wurde der Knoten wieder erkannt. Rückstellen auf "original" Adresse stellte den Fehler wieder her.

    Da ein ähnlicher Fehler schon bei der Inebtriebnahme da war, läuft die Anlage mit 500kBit/s. Die Kabellänge der einzelnen Segmente dürfte aber <200m sein. Nur damals hat diese Lösung geholfen.

    Es sind gut 107 Teilnehmer im Netz. Die max. Anzahl von 32 Teilnehmern pro Segment wird aber nirgends erreicht. Auch sind nie mehr als 3 Repeater bis zum Teilnehmer geschaltet.

    Der "Problem-Teilnehmer" hängt mit einem 2ten zusammen nach einem Repeater. Diese Variation habe ich 8 mal auf der ganzen Anlage. Nur dieser eine Teilnehmer mag auf einmal seine Adresse (original 64, nun 116) nicht mehr.

    Also für mich absolut ein unlogisches Problem. Hoffe eventuell hier Hilfe zu finden. Ich möchte unserem Kunden solche Probleme in Zukunft nicht zumuten müssen, als auch die DP-Diagnose auf der Visualisierung so nicht mehr passt.

    gruss

    Schluchti
    Zitieren Zitieren Problem mit DP-Station  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    welche MLFB hat den die IM151?

    Wie alt sind die, und woher kommt das Ersatzteil?


    MfG

  3. #3
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Schluchti Beitrag anzeigen
    Nach einem Stromausfall, wurde einer der Knoten nicht mehr richtig erkannt. Hatte folgende Diagnose-Meldungen:
    - Slave noch nicht für Datenaustausch bereit (dauernd)
    - Slave sendet unplausible Antwort an Master (nur ab und an)
    - Slave muß neu parametriert werden (dauernd)

    Haben es mit neuem Stecker, IM151, prov. Kabel und wechseln aller Module und Terminals probiert. Leider ohne Erfolg.
    Erst durch ändern der Adresse, wurde der Knoten wieder erkannt. Rückstellen auf "original" Adresse stellte den Fehler wieder her.

    Da ein ähnlicher Fehler schon bei der Inebtriebnahme da war, läuft die Anlage mit 500kBit/s. Die Kabellänge der einzelnen Segmente dürfte aber <200m sein. Nur damals hat diese Lösung geholfen.

    Der "Problem-Teilnehmer" hängt mit einem 2ten zusammen nach einem Repeater. Diese Variation habe ich 8 mal auf der ganzen Anlage. Nur dieser eine Teilnehmer mag auf einmal seine Adresse (original 64, nun 116) nicht mehr.
    welche Slaves sind in der anlage verbaut ?, sind da zufällig irgendwelche "eigenbauten" mit im Netz ?
    dein Problem klingt für mich so, als wenn da ein weiterer def. Teilnehmer ist der fälschlicherweise auf Telegramme für die Addresse 64 antwortet.

    hast du die möglichkeit eine telegrammaufzeichnung am Bus zu machen ? (z.B. field PG mit Amprolyzer)
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.445
    Danke
    453
    Erhielt 509 Danke für 411 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Schluchti Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen

    ..Haben es mit neuem Stecker, IM151, prov. Kabel und wechseln aller Module und Terminals probiert. Leider ohne Erfolg...
    Es wurde also schon der komplette Teilnehmer getauscht?

    Zitat Zitat von MW Beitrag anzeigen
    ..dein Problem klingt für mich so, als wenn da ein weiterer def. Teilnehmer ist der fälschlicherweise auf Telegramme für die Addresse 64 antwortet..
    Das wäre durchaus denkbar. Ich hatte auch schon einmal ein IM151, welches nach langer Zeit plötzlich irgend eine DP-Adresse hatte, die sich auch nie wieder ändern ließe. Die MLFB weiß ich nicht mehr, schätze es war die gewisse ..03.

    Wieviele von den 107 Teilnehmern sind denn von diesen scheiß IM151? Die Fehlersuche könnte u.U. sehr aufwändig werden. Soweit ich gehört habe, tauscht Siemens die IMs..03 aus. Falls sich dieser Verdacht bewahrweitet, solltest du alle IM..03 gegen aktuelle Ausgabestände ersetzen (ersetzen lassen von Siemens).

    btw:
    Mit Wago oder Beckhoff habe ich solche Pleiten noch nicht erlebt. Allerdings haben diese beiden z.Z. erhebliche Lieferprobleme.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Das wäre durchaus denkbar. Ich hatte auch schon einmal ein IM151, welches nach langer Zeit plötzlich irgend eine DP-Adresse hatte, die sich auch nie wieder ändern ließe.
    Jetzt wo Du es sagst:
    Das hatte ich auch schon mal.
    Ein Teil war defekt und das Ersatzteil ging nicht zum einstellen.
    Wurden aber alle auf Kulanz getauscht obwohl sie schon etliche Zeit auf Lager lagen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #6
    Schluchti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke erstmal für die Antworten.

    Da die Anlage ja relativ neu ist (Schränke wurden vor gut 8 Monaten ausgeliefert), sind überall die 1AA05 verbaut.

    Wie gesagt, die Anlage hatte so ne Macke bei der IBN, welche ich aber durch Reduzierung der Busgeschw. von 1,5MBit/s auf 500kBit/s wegbrachte. Danach war das Thema eigentlich durch und dieser Teil der Anlage ging in Betrieb vor 2 Monaten.

    Ersatzteile zum Testen hatte ich aus einem Teil der Anlage, welcher noch nicht in Betrieb ist. Sind also auf gleichem Stand.

    Neben den Siemens Knoten sind auch 20 ABB-Umrichter und 20 SEW-Umrichter mit am Bus.

    An diesem Bus haben bis vor diesem Problem alle Teilnehmer (ausgenommen 4 ABB-Umrichter, welche noch nicht in Betrieb sind) normal funktioniert. Da wo ich das Problem habe, sind schon mehrere Batch vom Kunden durchgefahren worden.

    Für mich stellt sich einfach die Frage, warum die IM151 mit dieser Adresse nicht funktioniert. Auch die IM151, welche wir Ersatzweise mal eingebaut hatten wollte mit der Adresse 64 nicht funktionieren.

    @Dagobert - wir haben ein Terminalmodul (mit Karte) nach dem anderen getauscht. Auch mal einen anderen Abschluss probiert. Aber es ist so, dass die Original Teile nun mit einer anderen Adresse ja funktionieren. Es ist schon wieder ein Batch drin und alles läuft einwandfrei.
    gruss

    Schluchti
    Geändert von Schluchti (16.06.2010 um 08:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Unterschied PC Station..hmi station
    Von hene1985 im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 14:51
  2. HMI Station
    Von hene1985 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 14:47
  3. SPS-Station mit 32 DI und 32 DO gesucht???????????????
    Von CryingFreeman im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 11:09
  4. HMI-Station in Netpro
    Von Erdferkel im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 11:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •