Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S5-Interbus --> S7 Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,

    ich habe die ehrenvolle Aufgabe eine kleine Anlage von S5 mit Interbusanschaltung-Anschaltung auf, nach Aussage von meinem Chef, Touch Panel umzubauen. Es kommen einmal ein TP177 und ein TP277 zum Einsatz!
    Nun hab ich doch ein paar Fragen.. Es steht "wahrscheinlich" eine 315-2DP zur Verfügung. Ich soll einstweilen die Verkabelung für Profibus durchführen. Also von der CPU weg mit 2 Leitungen zu jeweils einem Touchpanel oder muss ich diese in Serie schalten? Hab da noch keine Erfahrung. Es soll auch jeweils eine Programmierschnittstelle vorhanden sein. Kann ich das alte SPI-Kabel irgendwie verwenden? Das wär jeweils schon vorhanden.

    Vielen Dank im Voraus!!
    Zitieren Zitieren S5-Interbus --> S7 Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Was hat die S5 denn mit der S7 zu tun!

    2 Pannels an die S7 315-2DP zu hängen ist kein Problem!

    Die 315 2DP besitzt 2 Schnittstellen

    1x MPI (Standart Programmierschnittstelle)
    1x DP (Profibusschnittstelle)

    Beide Schnitstellen sind Busfähig und können mit 2 Busleitungen mit entsprechenden Stecker verbunden werden!

    Die neueren Pannel unterstützen im allgemeinen die MPI und die DP Schnittstelle (ist aber abhängig vom jeweiligen OP) kannst dir also eine Schnittstelle aussuchen!

    Für die Verbindung zum Interbus der S5 benötigst du dann aber ein Gateway, ob Siemens das anbietet weiß ich leider nicht!

    MFG
    Mann muß nicht alles wissen, mann sollte nur wissen wo es geschrieben steht!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

  3. #3
    Chefselber ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    zusammen zu tun hat es nichts, ich will eben nur wissen wie ich es am schnellsten und effektivsten verkabel.

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... aus der S5 soll eine S7 werden?! Wenn ja, nimm neues Kabel. Am Profibus/MPI "hängen" alle Teilnehmer parallel. Hier gibts ein Thema, das ein TP177a am Profibus Probleme macht. Bei und funktioniert es zum Teil problemlos. Die Panels sollten nicht die letzten Teilnehmer am Bus sein, denn wenn Du mal deren Spannung wegnimmst passt die Terminierung des Busses nicht mehr. Zur Programmierung kannst Du entsprechende Stecker mit Programierbuchse verwenden. Du kannst alles zusammen an den Profibus stecken oder ich würde die Panels auf MPI laufen lassen und die anderen Teilnehmer auf Profibus wenn das eventuelle Mehrkabel nicht schlimm ist.
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Profibus contra Interbus
    Von casius im Forum Feldbusse
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 18:16
  2. Profibus und Interbus
    Von Lul187 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 15:11
  3. Aufgabe zu Profibus DP und Interbus S
    Von PHANTOMIAS im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 18:15
  4. profibus vs. interbus
    Von gbankose im Forum Feldbusse
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 14:43
  5. Profibus Gerät am Interbus betreiben
    Von olitheis im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 13:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •