Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Profinet mehr als 100 m ?

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle Forum-Miglieder.

    Habe ein paar kleine Profinet Projekte gemacht, und es ist ganz gut gegangen.
    Aber bevor das wir 100% von Profibus auf Profinet springt, gibt es eine Verhinderung.
    Die meisten von unsere grössere Projekte haben abstände länger als 100 m zwisschen Schaltschränke.
    Was macht ihr in diesen Fall ?

    Glasfaser Kabel und Switche mit Medien-Umwandlung ? Es gibt ein gewisse Kostenufwand dafür, und ich bin nicht 100% sicher ob die Leute vor-ort die Kabeln hantieren kann. Spezialwekzeuge und sichere Hände (kein Vodka !).

    Ein Repeater oder Switch halbwegs zwisschen die Schaltschränke ?

    Gibt es Ethernet Signal-Verstärker für Kupfer-Kabel die Profinet tauglich sind ? (edit: Für Kabel länger als 100 m, ohne Verstärker/Repeater/Switch halbwegs)

    Gibt es andere Lösungsmöglickheiten ?
    Geändert von JesperMP (02.07.2010 um 11:04 Uhr)
    Jesper M. Pedersen
    Zitieren Zitieren Profinet mehr als 100 m ?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    ...ich bin nicht 100% sicher ob die Leute vor-ort die Kabeln hantieren kann. Spezialwekzeuge und sichere Hände (kein Vodka !).
    [off topic]
    Jasper wie bekommt ihr das hin mit den ruhigen Händen ohne Alkohol?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Da hast Du recht. Das Problem ist Doppeltseitig.
    Alkoholisierte Elektriker brauchen Vodka.
    Nüchtere Elektriker (teoretische möglicheit) kann nicht mit Vodka.
    Jesper M. Pedersen

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.138
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Aber bevor das wir 100% von Profibus auf Profinet springt, gibt es eine Verhinderung.
    Die meisten von unsere grössere Projekte haben abstände länger als 100 m zwisschen Schaltschränke.
    Was macht ihr in diesen Fall ?
    Entweder Glasfaser (unempfindlich, potentialgetrennt, teuer) oder Switch und vernünftigen Potentialausgleich

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    [..] oder Switch und vernünftigen Potentialausgleich
    Also, du meinst ein Switch halbwegs zwisschen die Schaltschränke ?
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 22:22
  2. Profinet
    Von Serdar G im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 11:20
  3. CP 343-1 Profinet
    Von röhrengertl im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 11:39
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 20:05
  5. Erfahrungen mit Profinet-IO und Profinet-CBA
    Von Maxl im Forum Feldbusse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 21:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •