Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: EK1100 ohne Master?

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ist es möglich den EK1100 auch ohne Master zu betreiben? Ich möchte den Koppler nutzen, um eine EL6731 Profibus Slave-Klemme mit EtherCAT Feldbussboxen zu verbinden und an einen Profibus Master zu koppeln.

    MfG

    Ascaron
    Zitieren Zitieren EK1100 ohne Master?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ascaron Beitrag anzeigen
    ist es möglich den EK1100 auch ohne Master zu betreiben?
    ... nein, ist nicht

  3. #3
    ascaron ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Welcher wäre denn möglich?
    So wie ich das sehe, würde dann nur der CX8000 gehen, aber seine Markteinführung verschiebt sich nun seit über einem Jahr...

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Du brauchst immer einen Master davor. Z.B. irgend ein CX mit Profibus-Slave-Schnittstelle.

    Du willst im Grunde nur die EtherCAT-Boxen mit einem Profibus-Master verheiraten, richtig?
    Aber was bringt dir das? Du muss doch immer eine Umsetzung zwischen den Bussen programmieren. Wo liegt dann noch der (kostenmäßige) Vorteil?

    Beckhoff hat doch noch die "alten" Feldbusboxen, die's auch für Profibus gibt:
    http://www.beckhoff.de/default.asp?f...l230x_c318.htm

  5. #5
    ascaron ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Profibus-Boxen sind viel teuerer als die EtherCATs. Somit wollte ich über die Lösung mit dem Profibus Slave EL6731 gehen, dieser würde die Signale ja auch gleich verheiraten.
    Leider habe ich den Master nicht mit einbedacht...

    Aber danke für deine Mühe.

  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ascaron Beitrag anzeigen
    Die Profibus-Boxen sind viel teuerer als die EtherCATs.
    Aber doch bestimmt nicht viel.
    Von den Feldbus-Boxen brauchst du so eine Koppler-Box und dann nur Erweiterungs-Boxen, wenn ich das richtig sehen.

    Bei deiner EtherCAT-Variante bräuchteste du allein schon in deiner zuerst angedachten Variante (die nicht funktioniert), einen EK1100+EL6731+Boxen. EK1100+EL6731 kosten bestimmt über 300 Euro.

  7. #7
    ascaron ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    Aber doch bestimmt nicht viel.
    Leider doch.
    Ich habe die Preisliste gerade nicht zur Hand, jedoch kostet eine vergleichbare Profibusbox ca. 250€, während die EtherCAT Variante bei ca. 80€ liegt. Pro Zelle benötigen wir ca. 10-12 von den Boxen. Somit entsteht ein Mehrpreis von 1700€...
    Wie ist es, wenn ich einen CX9000 nehme und dort einen EK1110 anschliesse, an dem die Feldbusboxen dann hängen? Müsste doch theoretisch gehen und der Preis für CX, EK1110 und EL6731 läge dann noch immer bei "nur" 700€, sodass man 1000€ einspart und noch eine Steuerung zur Verfügung hat.

Ähnliche Themen

  1. Probleme bei Verbindung von EK1100 und TwinCat SM in VM
    Von bmwdriver-home im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 15:35
  2. ET200S CPU Testen ohne Master
    Von Jusch im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 11:38
  3. Verbindung EK1100
    Von Noob im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 18:10
  4. Zielsystem lokal, EK1100 nicht in RUN
    Von Mattin81 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 16:43
  5. Verbindung PC zu Beckhoff EK1100
    Von trublu im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 13:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •