Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Problem beim Wechsel HMI von MPI -->DP

  1. #11
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Verwendest du zum Übertragen des Projektes einen MPI-Adapter (Routing)?

    Wenn ja, stelle dein HMI auf MPI--übertrage das Projekt (Projekt an sich bleibt auf DP eingestellt)

    wenn die Übertragung erfolgreich war, starte HMI neu. Stelle wieder DP ein.

    fertig


    Upps: übertragen konntest du ja, oder?
    Geändert von Verpolt (19.07.2010 um 15:53 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Feng (19.07.2010)

  3. #12
    Feng ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    112
    Danke
    157
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Danke Verpolt – Du hattest die richtige Idee.
    Anscheinend kann die CPU316 den Weg nicht über: Computer – USB_MPI-Adapter – CPU316 – Profibus – MP370 (HMI) NICHT nehmen. (Routing?).

    Über MPI kann ich das Programm mit WinCC in das HMI laden – und nach dem Laden auf Profibus umstecken und umkonfigurieren und dann holt sich das HMI auch tatsächlich die Anzeigedaten über DP. Erster Teil-Erfolg!!

    Allerdings die Daten von der Slave-CPU316 werden nicht angezeigt. Hast Du eine Idee?

    Erstmal vielen Dank an Alle!
    Feng
    Zitieren Zitieren Erster Teilerfolg !  

  4. #13
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Dann Glückwunsch zum Teilerfolg


    Allerdings die Daten von der Slave-CPU316 werden nicht angezeigt.
    Ist in deim HMI die Steuerung eingetragen (unter Verbindungen )

    da müßten ja 2 auftauchen.

    Adressen,Abschlußwiderstände... wurde ja schon durchgekaut.

  5. #14
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Feng Beitrag anzeigen
    MP370: Danach nochmal MP370 Konfiguration nachsehen: Panel steht auf MPI ! Wieso hat der Vogel sich wieder umgestellt??
    Hallo Feng,
    wenn es selbständig zurück geschrieben wird, stehen die Daten noch in Deiner Konfiguration.
    Hast Du nach der Änderung im Netpro "Alles übersetzen und speichern" angewählt?
    Achtung: Änderungen im Netpro werden nur übernommen wenn der Hardwaremanager geschlossen ist. (und andersrum)

    Geh mal im Simaticmanager (Netpro geschlossen) auf das HMI > Konfiguration > und stell es da mal ein.

    Wenn Du dann am Panel alles noch mal Richtig eingestellt und das Panel wieder durchgestartet hast, schaue anschließend was im HMI unter
    Kommunikation > Verbindungen eingestellt ist.

    OK, hat sich schon erledigt.
    Geändert von Paule (19.07.2010 um 16:54 Uhr)
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    Feng (19.07.2010)

  7. #15
    Feng ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    112
    Danke
    157
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ich würde Euch gerne Bilder von NetPro und WinCC senden.
    Wie macht man das?

    (Master und Slave-CPU sind in "Verbindungen" von WinCC aufgeführt.)

  8. #16
    Feng ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    112
    Danke
    157
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Versuch:
    Ich hab' mal das Bild vom Bildschirm kopiert (ctrl DRUCK), in Jasc-Software (psp.exe) geladen, beschnitten und als *.jpg gespeichert und als Anhang hochgeladen.
    Richtig ? Oder geht es auch einfacher?

    Mal sehen, wie es ankommt...
    Gruß Feng

    Bingo!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Feng (19.07.2010 um 17:44 Uhr)
    Zitieren Zitieren Bilder hochladen  

  9. #17
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Also ich rate jetzt einfach mal!

    Probiere doch mal in dieser Konstellation den Haken "Einziger Master am Bus" zu entfernen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  10. #18
    Feng ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    112
    Danke
    157
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Probiere doch mal in dieser Konstellation den Haken "Einziger Master am Bus" zu entfernen
    Nee - hat nix gebracht. In beiden Fällen (Häkchen gesetzt oder nicht) wurden die Daten der Master CPU angezeigt - aber die der Slave-CPU nicht.

    Ich verstehe das nicht, wieso kann sich die HMI über MPI die Daten der Slave-CPU holen aber über DP nicht?
    Die Daten der Slave-CPU müssten doch auch im Profibus rumhopsen - ist in "Verbindungen" WinCC aufgeführt (s. Bild oben).
    Hängt das vielleicht auch irgendwie mit dem Routing und der CPU316 zusammen??

    Ich hab' auch schon gedacht, vielleicht ist ja der DP der Slave-CPU316 defekt.
    Hab die CPU ausgetauscht. Leider das Gleiche. Das HMI bekommt über den DP die Daten der Master-CPU aber nicht die der Slave-CPU.

    Vielleicht hat noch jemand eine Idee / Erklärung?
    Gibt es ein Buch / Hinweis etc. für diese Problematik MPI / DP / HMI ?

    Übrigens helmut hat wohl recht, das HMI an der (funktionierenden) Master-CPU ist per DP ist bei mir kaum schneller als vorher über MPI... Damit ist auch diese Hoffnung stark gedämpft.

    Aber fuchsen tun mich die offenen Frage schon ...

    Gruß Feng - und erstmal vielen Dank für Euer Engagement!!

    PS Noch eine neue Idee mein HMI schneller zu machen: Speisung des HMI über Ethernet. Ich habe ja einen CP343-1-IT.
    Kann mir da jemand einen Tipp geben? Bin weitgehend Neuling in diesem Geschäft.
    Aber das ist dann wohl wieder eine neue "Baustelle" ...
    Geändert von Feng (19.07.2010 um 21:43 Uhr)

  11. #19
    Feng ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    112
    Danke
    157
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nach langem Rumprobieren (Zeitaufwand ist bei SIEMENS anscheinend kein Thema...) hab ich jetzt den Knoten offen, warum die Slave-CPU316 über DP-Bus die Daten nicht auf das HMI schickt:
    Man muss im NetPro / Station Slave DP Objekteigenschaften / Betriebsart bei DP Slave das Häkchen bei „Programmieren, Status/...“ setzen
    – das war’s - uff !!
    Gruß Feng
    Zitieren Zitieren 2. Erfolg  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 19:08
  2. S7 Problem beim E/A beschriften
    Von Gabriel im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 19:20
  3. Problem beim laden S7
    Von amour im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 21:28
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 16:30
  5. Problem beim Verfahren mit FM 354
    Von Kastele im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 17:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •