Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: serielle paralel Übertragung

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    76
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    moin moin...warum ist eine parallel datenübertragung langsamer als eine serielle...klingt irgendwie merkwürdig!!!

    Danke
    Zitieren Zitieren serielle paralel Übertragung  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.721
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hene1985 Beitrag anzeigen
    moin moin...warum ist eine parallel datenübertragung langsamer als eine serielle...klingt irgendwie merkwürdig!!!

    Danke
    Bei z.B. Grafikkarten, RAM usw. wird parallel übertragen und dort sind Übertragungsraten von mehreren GByte/s möglich. Wie kommst du also darauf das parallel langsamer als seriell ist?

    In der Automatisierung wird natürlich auf serielle Übertragung gesetzt, da damit längere Wege störungsfreier übertragen werden können.

  3. #3
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Parallel ist schneller sofern auf jeder der Datenleitungen mit der gleichen Geschwindigkeit übertragen wird wie auf der einzelnen seriellen Datenleitung.

    Aber: da in der Realität u.a. Kabelkapaziäten zu Übersprechen usw. führt (was bedeutet dass ein Signalwechsel auf einer Datenleitung fälschlicherweise auf einer anderen Datenleitung als solcher erkannt werden kann), ist die maximale Geschwindigkeit bei einer seriellen Leitung um ein vielfaches höher. Zudem müssen bei der parallelen Version alle Datenleitungen zu einem definierten Zeitpunkt den Pegel wechseln. Da muss eine gewisse Zeit als Sicherheit abgewartet werden, ein großes Problem bei höheren Datengeschwindigkeiten.
    Beispiele aus der Praxis:
    ATA: 40-poliger Stecker, 16 Datenleitungen, 133MB/s
    SATA: 7-poliger Stecker, 4 Datenleitungen, derzeit 600MB/s

  4. #4
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von hene1985 Beitrag anzeigen
    ...warum ist eine parallel datenübertragung langsamer als eine serielle...
    Danke
    Parallele Datenübertragung ist auf kurze Distanzen beschränkt.
    Das wird z.B. bei einem Bus (wie PCI) innerhalb eines Computers verwendet und ist relativ schnell.

    Bei der seriellen Datenübertragung kann man aber höhere Bitraten erreichen und damit sogar schneller sein, als wenn mehrere Bits gleichzeitig parallel übertragen würden.

    Als serielle Übertragungskanäle kommen vor:

    - Twisted Pair
    In dem der Strom auf einer "Strippe" hin und auf der anderen "Strippe" zurück fließt, wird das von Strom erzeugte Magnetfeld (Störung) kompensiert. Die Leitung wird an beiden Enden mit Wellenwiderstand abgeschlossen (keine Reflexionen). Der Empfänger verarbeitet eine Differenzspannung, die Übertragung wird also nicht auf ein gemeinsames GND (Erde) bezogen. Einige typische Beispiele für Twisted Pair sind RS485 und unsere Telefonleitung.

    - Koax Leitung
    Abschirmung durch eine Hülle aus Metallgeflecht. Abschluß der Leitungsenden mit Wellenwiderstand. Hier wird im Gegensatz zu Twisted Pair meist noch mit Frequenzmodulation gearbeitet, d.h. es gibt mehrere parallele Übertragungskanäle in verschiedenen Frequenz Bändern.
    Einige Typische Beispiele für Koax Leitungen sind kabelgebundene Fernsehanlagen aber auch das ursprüngliche Ethernet (Yellowcable oder auch Cheapernet, die inzwischen allerdings durch billigere Twisted Pair Kabel + Switches ersetzt worden sind).

    - Lichtleiter
    Sehr schnell aber schwierig zu verarbeiten (Übergang Optik/Elektrik, große Knickradien). Lichtleiter haben ein sehr gutes Signal/Rausch Verhältnis und es sind lange Kabelsegmente möglich.

Ähnliche Themen

  1. OP Übertragung
    Von MAJO im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:59
  2. Übertragung von Cpu S5 auf SpS analyzer
    Von loewe im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 17:21
  3. Übertragung an TP170A vom PG????
    Von INST im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 13:33
  4. Übertragung der Texte zum TD2
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 07:57
  5. Übertragung von Meldungen
    Von Flash2k1 im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.04.2005, 17:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •